Autor Thema: Monatstreffen des MKB Bonn - 17.05.2018 - Das Goniometer  (Gelesen 400 mal)

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5177
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Monatstreffen des MKB Bonn - 17.05.2018 - Das Goniometer
« am: Mai 14, 2018, 10:22:04 Vormittag »
Liebe Interessenten,

das Mikroskopische Kollegium Bonn lädt ein zu seinem nächsten Monatstreffen:

Das Goniometer – Entwicklung und Niedergang des bedeutendsten kristallographischen Messgeräts des 18. und 19. Jahrhunderts
Referent: Dr. Olaf Medenbach
          Witten

Das Ebenmaß der glänzenden Flächen und ihre Symmetrie machten Kristalle seit jeher zu Objekten menschlichen Forschungsdrangs. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden in Frankreich einfache Apparaturen entwickelt, mit deren Hilfe die Winkel zwischen den Kristallflächen bestimmt werden konnten. In der Folge wurden diese Messgeräte – Goniometer genannt – technisch immer weiter entwickelt. Mit ihrer Hilfe gelang es schließlich, das Geheimnis um den inneren Aufbau der kristallinen Materie zu lüften. Somit wurden Goniometer zu den bedeutendsten frühen Messgeräten in der Geschichte der Mineralogie und der Festkörperphysik.
Im reich bebilderten und leicht verständlichen Vortrag wird die Geschichte dieser einmaligen Messgeräte und der wichtigsten Entdeckungen, die mit ihnen gemacht wurden, nachvollzogen.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 17.05.2018 ab 18:00 Uhr im Steinmann-Institut der Universität Bonn. Die Veranstaltung dauert bis etwa 21:00 Uhr und anschließend besteht die Möglichkeit zum "Nachsitzen" in gemütlichen Runde in einem nahe gelegenen Lokal.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Webseite unter Termine:
http://www.mikroskopie-bonn.de/termine/

Gäste sind wie immer willkommen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Exkursionsmikropskop: Leitz HM