was habe ich da gefunden

Begonnen von Rennerass, März 31, 2018, 10:39:51 VORMITTAG

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Rennerass

Hallo
wir haben da ein Mikroskop gefunden ( lag im Müll) nun wollte ich wissen was es genau ist. Sollte man es auf heben . Was ist es Wert usw danke für eure Hilfe.

Rennerass


liftboy

Hallo Ass,

das scheint mir ein Mikrohärteprüfungsmikroskop zu sein; nicht sehr gesucht, weil zu speziell.
In dem Zustand (nach den Bildern beurteilt) würde ich es in der Bucht für 50€ anbieten, es sieht mir doch recht "fertig" aus.

Grüße
Wolfgang
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=785.msg3654#msg3654
LOMO-Service
Das Erstaunen bleibt unverändert- nur unser Mut wächst, das Erstaunliche zu verstehen.
Niels Bohr

Peter V.

#3
Hallo,

eigentlich führen wir hier keine Preisschätzungen durch, aber das ist in der Tat ein Gerät, für das es kaum Interessenten gibt. Damit wirst Du sicher nicht reich. Der normale Mikroskopiker kann damit gar nichts anfangen und in den Labors oder Werkstätten sind solche alten Geräte in der Regel schon laaaaange ausgemustert. Zudem ist die Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit mehr als fraglich.

Herzliche Grüße
Peter
Dieses Post wurde CO2-neutral erstellt und ist vegan. Für 100 Posts lasse ich ein Gänseblümchen in Ecuador pflanzen.

Rennerass

#4
frohe ostern
kann man anhand der nummer, oder so, feststellen was es genau ist? Sollte es wie gesagt ein Mikrohärteprüfungsmikroskop sollten doch die Linsen eine Diamantspitze haben bei mir sind da aber 40 fach und 10 fach als angaben auf den linsen. Strom ahbe ich angeschlossen und die Lampe kleiner Lampe brennt. Die große geht nicht.
gruss matthias