Autor Thema: Sprossung bei der Teichschlange Stylaria lacustris und Fragen  (Gelesen 5492 mal)

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1593
    • plingfactory
Sprossung bei der Teichschlange Stylaria lacustris und Fragen
« am: November 08, 2008, 10:14:49 Vormittag »
hallo Forum,
Zwar ist mir bekannt, dass es die Stolonenbildung bei den Wenigborstern (Oligochaeten) gibt, insbesondere bei dem allgegenwärtigen Chaetogaster gibt es praktisch kaum ein Exemplar, was nicht ein Tochtertier mit sich herumschleppt.  Bei der Teichschlange Stylaria lacustris  konnte ich das gestern zum ersten Mal beobachten. Insbesondere war für mich zuvor nicht vorstellbar, was mit dem Rüssel passiert. Deshalb hierzu einige Bilder:


Stylaria lacustris, total:



Stylaria lacustris, Kopfbereich mit Rüssel:


hier nun ein Bild der Knospung:



hier nun noch eine Frage bzw. Vermutung:
an der Bauchseite: Nephridien ???

Detail:



Fotos auch hier: http://www.plingfactory.de/Science/Atlas/KennkartenTiere/Annelida/source/Stylaria%20lacustris.html

beste Grüße Michael Plewka