Autor Thema: hellblau gekachelt  (Gelesen 442 mal)

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2743
hellblau gekachelt
« am: Juni 14, 2018, 22:02:56 Nachmittag »

Liebe Rätselfreunde,

ja, hatten wir schon, ist allerdings eine Weile her. Deshalb hoffe ich auf kreative Ideen oder eben einen prompten Volltreffer:



Viele Grüße,
Heiko

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 11483
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #1 am: Juni 14, 2018, 22:11:21 Nachmittag »
Hallo Heiko,

der Pflanzenschnitt von Jörg Weiss ist toll, aber das Mikroskop braucht evtl. doch etwas Service.

 ;) -  Grüße
Peter


Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2743
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #2 am: Juni 14, 2018, 22:42:09 Nachmittag »
Hallo Peter,

von Jörg weiß ich (in diesem Zusammenhang) nix. Und ja, Bildqualität ist eher rauschend als be-. Allerdings sind wir auch schon > 400x im Auflicht …

Viele Grüße,
Heiko

anne

  • Member
  • Beiträge: 1383
    • flickr
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #3 am: Juni 15, 2018, 06:50:06 Vormittag »
Hallo Heiko,
mich erinnert das entfernt an Bilder von Tierhaaren, die ich schon gesehen habe, Elch oder sowas.
Lg
Anne

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12418
  • ∞ λ ¼
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #4 am: Juni 15, 2018, 10:41:05 Vormittag »
Hallo Heiko,

ich tippe auch wie Anne auf jagbares Wild.

Caribou und Reh hätt ich im Angebot;das Reh auch noch in der Variante blau (Auflichtfluoreszenz). Bei dir war das Rehlein aber zum Färben beim Frisör?





Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2743
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #5 am: Juni 15, 2018, 11:17:55 Vormittag »
Hallo Anne & Klaus,

Ihr seid meinem „Rehlein“ ja doch schon recht dicht auf den Fersen:



Viele Grüße,
Heiko

anne

  • Member
  • Beiträge: 1383
    • flickr
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #6 am: Juni 15, 2018, 12:08:30 Nachmittag »
Hallo Heiko,
ja das sind Federkiele! Hab ich schon gesehen, entweder Wellensittich oder Pfau.
Oder?
lg
anne

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2743
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #7 am: Juni 15, 2018, 13:35:52 Nachmittag »
Hallo Anne,

nicht ganz so exotisch und es passt: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=20262.msg152096#msg152096

Danke Euch für die Beteiligung.

Gruß, Heiko

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12418
  • ∞ λ ¼
Re: hellblau gekachelt
« Antwort #8 am: Juni 15, 2018, 14:30:43 Nachmittag »
Hallo Heiko, na hab ich doch gleich gesagt: jagbares Wild ;)

Habe ich sogar in meinem Bildersilo gefunden:



Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken