Autor Thema: Mikroskopieabende in Wuppertal  (Gelesen 4495 mal)

Ralf

  • Member
  • Beiträge: 773
    • Kleine Lebewesen mit dem Milkroskop betrachtet
Mikroskopieabende in Wuppertal
« am: Oktober 01, 2009, 20:59:24 Nachmittag »
Hallo,

hier die neuen Termine, jeweils Montags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr:


16.11.09: Flechten – Lebensgemeinschaften aus Pilzen und Algen
Dr. Ralf Wagner

21.12.09: Jahresrückblick mit Vorführung von Mikro-Aufnahmen.
Bitte auch eigene Aufnahmen mitbringen!
Günter Weber

18.01.10: Silocflagellaten
Günter Weber

15.03.10: Mikroskope für exkursion und Reise: Demonstration
Günter Weber


Die Mikroskopieabende finden in der Uni Wuppertal im Mikroskopielabor des Lehrstuhls für Didaktik der Biologie Ebene 11, Gebäude L, Saal 27 statt (dem Haupteingang gegenüber, Treppe hoch, dann nach rechts zum Seiteneingang. Im Gebäude zum Fahrstuhl auf der linken Seite bis L-11, immer links halten!). Zu erreichen mit den Buslinien 615 und 645 ab Hauptbahnhof, Haltestelle „Gaußstraße“ direkt vor dem Haupteingang.

Gäste sind herzlich willkommen. Es wird von der Universität Wuppertal eine ausreichende Anzahl an guten Mikroskopen zur Verfügung gestellt.


Die Mikroskopieabende in Wuppertal sind eine Veranstaltung der Sektion Mikroskopie des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal e.V. : http://www.naturwissenschaftlicher-verein-wuppertal.de/

Udo Hammermeister

  • Member
  • Beiträge: 111
Re: Mikroskopieabende in Wuppertal
« Antwort #1 am: November 12, 2009, 18:28:39 Nachmittag »
Hallo Ralf !

Schönen Dank für die Hinweise. Für Montag, den 16.11.09, werde ich mich schon mal ankündigen. Bin mal gespannt, wie das so abläuft, das Thema ist sicherlich interessant.

Grüße
Udo

Ralf

  • Member
  • Beiträge: 773
    • Kleine Lebewesen mit dem Milkroskop betrachtet
Re: Mikroskopieabende in Wuppertal
« Antwort #2 am: November 12, 2009, 18:51:08 Nachmittag »
Hallo Udo,

schön, da freu ich mich schon.

Wer sich neu mit Flechten beschäftigen möchte, wird sicherlich einen Einstieg in die Materie bekommen. Ich werde zunächst einen kleinen Vortrag zur Einführung in das Wesen der Flechten halten und anschließend sind ein paar praktische Übungen angesagt: Dünnschnitte von Flechten, Farbreaktionen der Flechteninhaltsstoffe und eine kleine Bestimmungsübung anhand eines Bestimmungsschlüssels. Wir können die Kursausrüstung der Uni Wuppertal benutzen, ein eigenes Mikroskop muss also nicht mitgebracht werden.


Ralf

  • Member
  • Beiträge: 773
    • Kleine Lebewesen mit dem Milkroskop betrachtet
Re: Mikroskopieabend am 21.12.09 in Wuppertal fällt aus!!!
« Antwort #3 am: Dezember 20, 2009, 17:41:54 Nachmittag »
Liebe Mikrofreunde,

die Veranstaltung

"21.12.09: Jahresrückblick mit Vorführung von Mikro-Aufnahmen.
Bitte auch eigene Aufnahmen mitbringen!
Günter Weber"


fällt wegen Schneeunwetter aus  >:( >:( >:(.