Autor Thema: Monatstreffen des MKB Bonn - 22.11.2018 - Mikrospektralfotometrie  (Gelesen 241 mal)

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5312
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Monatstreffen des MKB Bonn - 22.11.2018 - Mikrospektralfotometrie
« am: November 11, 2018, 12:46:17 Nachmittag »
Liebe Interessenten,

das Mikroskopische Kollegium Bonn lädt ein zu seinem nächsten Monatstreffen:

Mikrospektralfotometrie - oder: wie dick ist ein Libellenflügel?
Referent: Kai Böge, MKB
          Dr. Horst Wörmann, MKB

Unsere beiden Referenten zeigen auf, wie man mit einfachen Mitteln ein Spektrometer bauen und ans Mikroskop adaptieren kann.
Anschließend geben Sie Antwort auf folgende Fragen:
Was kann ich mit so einer Einrichtung beobachten, wie werte ich Spektren aus und welche Informationen erhalte ich daraus?
Wir werden Gelegenheit haben, am Spektrometer Emissionsspektren von LEDs und Lampen zu messen und nehmen Filterkurven auf.
Bitte dazu eigene Filter, LEDs oder was sonst von Interesse ist mitbringen.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 22.11.2018 ab 18:00 Uhr im Steinmann-Institut der Universität Bonn. Die Veranstaltung dauert bis etwa 21:00 Uhr und anschließend besteht die Möglichkeit zum "Nachsitzen" in gemütlichen Runde in einem nahe gelegenen Lokal.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Webseite unter Termine:
http://www.mikroskopie-bonn.de/termine/

Gäste sind wie immer willkommen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Exkursionsmikropskop: Leitz HM