Foren > Bestimmungshilfe

Ist das ein Wimpertierchen?

(1/1)

Chris57:
Hallo,
dieses an die 700 µ (!!) große Tierchen fand ich heute im Wasser ganz am Ufer eines langsam fließenden Grabens mit jeder Menge verrottendem Material darin.
Es ist rundum bewimpert - dazu habe ich mal ein Foto abgedunkelt, daß man die Wimpern sehen kann. An der einen Seite schienen mir ein paar Wimpern deutlich länger.
Auffällig ein "Spalt" längs der Körperseite.
Was habe ich das gefunden?
DANKE & Gruss  Chris

Jürgen Boschert:
Hallo Chris,

nein, das ist ein Muschelkrebschen, ein Ostracode.

Gruß !

JB

Chris57:
Danke - das erklärt auch den "Spalt".....
Gruß Chris

plaenerdd:
Hallo Chris,
das sieht aber nach einem toten Muschelkrebs aus, also nur noch die Schalen und beim Schattenrissbild mit den schönen "Wimpern" ist wohl reichlich Bewuchs dabei (Algen?)
Beste Grüße
Gerd

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln