Autor Thema: Zeiss Epiplan HD  (Gelesen 424 mal)

peter-h

  • Member
  • Beiträge: 3061
  • Leitz 1883
    • Mikroskopie als Hobby
Zeiss Epiplan HD
« am: April 16, 2019, 11:50:11 Vormittag »
Liebe Zeissianer,

vor langer Zeit sind mir 3 Objektive zugelaufen. Epiplan HD 4 , 16 , 40.

Da ich diese Objektive an mein Olympus BH-2 adaptieren möchte (Spezialanwendung) , kommt die Frage nach der Eignung: endlich / unendlich ?   160mm ?
Dass ich Zwischenringe drehen muß ist mir klar, denn M24 x 0,75 und Abgleichlänge 33mm benötigen etwas Metall. Den Dunkelfeldspiegel benötige ich nicht.

Ich freue mich auf hilfreiche Antwort. :-)
Peter

Bob

  • Member
  • Beiträge: 1400
Re: Zeiss Epiplan HD
« Antwort #1 am: April 16, 2019, 12:37:36 Nachmittag »
Hallo Peter,
das wurde hier mal geklärt:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=3257.0

Viele Grüße,

Bob

peter-h

  • Member
  • Beiträge: 3061
  • Leitz 1883
    • Mikroskopie als Hobby
Re: Zeiss Epiplan HD
« Antwort #2 am: April 16, 2019, 13:37:33 Nachmittag »
Danke Bob,

peinlich, peinlich :-(  , ja das Alter. Aber nun alles klar.
Gruß
Peter