Autor Thema: Foto des Monats Jänner 2019  (Gelesen 372 mal)

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4049
    • Naturfoto-Zimmert
Foto des Monats Jänner 2019
« am: Februar 15, 2019, 07:33:13 Vormittag »
Guten Morgen

Wir Moderatoren gratulieren Heiko :)



Mich erinnert dieses Bild an meinen Unterricht rund um die Bildkomposition, Kandinsky und co wirken nach. Es ist ein gutes Beispiel bei welchem die "sachliche" Darstellung eine bildnerische Wirkung hat. Farben und Lage im Raum machen für mich die Wirkung aus, das eigentliche Objekt tritt in den Hintergrund.

Der Beitrag: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=33320.0


Zitat: Dann hat es mich -  wie Heiko es ausdrückt - erwischt :D


Heiko hat uns auch einen Text mitgeliefert:

==============
Eigentlich sprechen gleich mehrere Argumente gegen eine Prämierung des Fotos.
Es war nämlich ein Klacks, die drei Chemikalien, die die Fällung der Kristalle bewirkten, auf dem Objektträger „ineinander zu schieben“. Das hat sofort funktioniert, schon beim ersten Versuch. Zudem waren die gebildeten Exemplare hinlänglich groß, nicht zu vergleichen mit mikrokristallinen Niederschlägen bei geringer Löslichkeit, sodass auch hier „keine Verrenkungen“ erfolgten. Und durch die gute Kontrastsituation beschränkte sich die Nachbearbeitung auf ein Minimum.
Aber natürlich freut es mich, dass die „Honig-Kristalle“, wie meine Tochter sie nannte, gefallen.

Viele Grüße,
Heiko
==============

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...