Autor Thema: Zeiss Tubusköpfe: Was bin ich?  (Gelesen 320 mal)

JB

  • Member
  • Beiträge: 2540
Zeiss Tubusköpfe: Was bin ich?
« am: März 01, 2019, 19:20:18 Nachmittag »
Hallo Forum,

Ich suche gerade in meinem Fundus nach einem Optovar, das mit dem Phomi III und/oder Universal II kompatibel ist.
Aus dem Forum weiss ich, dass die fruehen Optovare (Phomi I) mit den spaeteren Stativen nicht kompatibel sind. Danach haben die Phomi I eine Telanlinse im Filterschacht, unterhalb des Optovar, aber weiteres ist mir nicht bekannt.

Kann mich jemand aufklaeren?

Ich habe zwei Geraete hier:

1) Schwarzer Tubuskopf (Bilder 1 und 2)

Keine Linse im Filterschacht. Ist der Tubuskopf dazu eigentlich als Austauschteil vorgesehen?


2) Tubuskopf Phomi I? (Bilder 3 und 4)

Tubuskopf mit Schwalbenschwanzfuehrung, also wohl ein Austauschteil. Linse im Filterschacht.


Beste Gruesse,

Jon


wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2376
Re: Zeiss Tubusköpfe: Was bin ich?
« Antwort #1 am: März 02, 2019, 12:06:39 Nachmittag »
Hallo Jon,

Der Kopf 1 stammt von einem Ultraphot.
Der Kopf 2 stammt von einem frühen Exemplar des Phomi 1. Das hatte nochr einen Revolver mit Tauchschwalbe ohne Telanlinse im Revolver, dafür im Filterhalter.
Das Phomi 1 wurde in späteren Exemplaren mit dem Relvolver mit Schiebeschwalbe und Telanlinse im Revolver ausgeliefert.
Die späteren Exemplare des Phomi 1, hatten also  den gleichen Revolveranschluss und Revolverkopf wie Phomi 2 und 3 und die Universale.

viele Grüsse
Wilfried
vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Photomikroskop II, AL, DL, HD, Pol, Ph, DIC
Zeiss Inversm. IM35, DL, Ph, Pol, EPI-Fl
Zeiss Stemi 2000 C
Zeiss Reisem. Standard Junior Aufrecht u. Invers, DL, HD, Ph, Pol

Vorst. Wilfried48
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.

JB

  • Member
  • Beiträge: 2540
Re: Zeiss Tubusköpfe: Was bin ich?
« Antwort #2 am: März 02, 2019, 18:21:28 Nachmittag »
Hallo Wilfried,

Vielen Dank fuer die Informationen! Jetzt kann ich das einordnen.

Beste Gruesse,

Jon