Autor Thema: MGB am bodensee: nächstes, 59. treffen, am samstag 1.6.2019  (Gelesen 332 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 521
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
MGB am bodensee: nächstes, 59. treffen, am samstag 1.6.2019
« am: April 28, 2019, 12:05:11 Nachmittag »
die nächste MGB ist am samstag 1.6.2019 ab 12:00.
thema: bärtierchen.
sie kommen in allen feuchten medien wie pflanzenpolster (schattige moose), auf feuchten dächern, nasse dachrinnen,
oberflächlicher ufersand, unbewegte organ. sedimente,  oberflächen v.wassepflanzen, algen-teppiche, bach-steine-
oberflächen, schlamm, ins wasser gefallenes laub, feuchtes laub, nasses wald-nadelstreu, feuchte boden-oberflächen,
oder auch gewässer-böden, vor. dort sucht ihr bitte vorab ggf. nach den tierchen und bringt diese in einem glas (sehr
feucht u.wässrig!) mit. wir suchen sie dann auch im phasenkontrast, und versuchen sie nach dem buch "hartmut greven,
die bärtierchen" zu unterscheiden.

rückblick:
wir haben mit einem säge-mikrotom ("höllenmaschine") und einem tellerschleifer gearbeitet.
das säge-mikrotom (von "mikropit") mit standard-sägeblatt, hatte ca.1mm dicke scheiben vorbereitet.
weiter gings am tellerschleifer mit 200er-, 400er und 1200er schleifpapier, da kamen wir nach einiger übung auf
recht passable ergebnisse. nur sekunden-kleber war gut zum aufkleben, kolophonium (das in fachkreisen empfohlen wird),
eignete sich nicht, denn die ca.1mm dicken roh-scheiben flogen, sofort bei leichter berührung mit der schleifscheibe, weg.
sehr interessant wäre der 2-komponenten-kleber "bredderpox e40d" von heinz ("sternstaub") mit kurzzeit-härtung bei 50°,
gewesen.

alle 4 bzw. 5 wochen treffen sich die mitglieder und "neue".
weitere info´s unter:  www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de

falls sie im umfeld von PLZ 88682 salem wohnen und interesse haben,
bitte mail unter gildus-d@gmx.de
mit betreff: "MGB-treffen".
(unser mitglieder-radius ist derzeit ca. 176km).
wenn mikroskop vorhanden, mitnehmen....sonst mikroskope da.
ggf. "besteck" (wie pinzette, objektträger, deckgläs´chen...) mitbringen,
haben wir aber auch hier im labor.
« Letzte Änderung: Mai 17, 2019, 00:42:54 Vormittag von güntherdorn »
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)