Autor Thema: Diatomeen Mallorca  (Gelesen 902 mal)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1986
    • flickr
Diatomeen Mallorca
« am: April 30, 2019, 20:24:29 Nachmittag »
Hallo Foristen,
ich habe von Michel Haak wieder einmal wunderschöne Streupräparate erhalten mit Diatomeen aus Mallorca. Die Schalen liegen teilweise so perfekt, dass auch Details gut zu erfassen sind.
Besonders beim ersten Bild, die Schale liegt etwas schief und präsentiert hierdurch Details. Hier vermute ich Diploneis crabro var. excavata, zu dem ich auch ein REM Bild im Netz gefunden habe zum Vergleich.

https://www.researchgate.net/figure/Terminology-associated-with-the-valve-structures-of-D-crabro-var-excavata-in-LM-and_fig1_317601316?fbclid=IwAR0hDgqcRUJVLRl2WbXnhjYorOJGYxIbvq4UcMvrLUTkx-wpYb1zJI2nuG8









lg
anne
« Letzte Änderung: April 30, 2019, 20:47:04 Nachmittag von anne »

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4043
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #1 am: April 30, 2019, 20:49:28 Nachmittag »
Hallo Anne -

Eins wie's andere preiswürdig - Wahnsinn!

Gratulation

Rolf

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3578
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #2 am: April 30, 2019, 22:01:37 Nachmittag »
Hallo Anne,

ob nun die augenfällige in den beiden ersten Aufnahmen, mehr noch die erahnbare quasi „versprochene“ Ziselierung der Strukturen der folgenden Fotos faszinieren ungemein.

Viele Grüße,
Heiko

unkenheini

  • Member
  • Beiträge: 125
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #3 am: Mai 01, 2019, 00:01:57 Vormittag »
Moin Anne,
Ich kann einfach nur immer wieder über die Fotos Deiner Präparate staunen.Wahnsinn.
Ich freue mich schon auf weitere Fotos von Dir.
Mit freundlichen Grüßen.
Jörg aus Ritterhude
Mit freundlichen Grüßen
Jörg G.

p.s. Mir ist es lieber mit Du angesprochen zu werden als mit Sie.Danke.

M.Butkay

  • Member
  • Beiträge: 145
  • Alles im Blick...
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #4 am: Mai 01, 2019, 00:06:25 Vormittag »
Liebe Anne,
faszinierende Aufnahmen, Danke Dir fürs zeigen und kann mich nur den Vorrednern anschließen. Im Moment übe ich noch mit der Eos 5D DSR. Es liegt noch viel Arbeit vor mir.... ;) Ganz anders als die Eos 700D

LG, Michael
Captain Kirk (Wächter des Plankton...)

martin_hu

  • Member
  • Beiträge: 179
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #5 am: Mai 01, 2019, 09:28:18 Vormittag »
Liebe Anne

wundrschöne Aufnahmen, von einem spannenden Fundort,
Mallorca ist unter anderen Destinationen ein Paradies von Mastagloia.
Eine Schnorchelausrüstung und sammeln des grünen Belags in 2-4m tiefe
in einem kleinen Becher mit Schraubverluss!

Mastagloia splendida Cleve, zweite Aufnahme.

Herzlich und freue mich auf weitere Fotos. ;)

Martin

anne

  • Member
  • Beiträge: 1986
    • flickr
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #6 am: Mai 01, 2019, 14:37:38 Nachmittag »
Hallo zusammen,
ganz herzlichen Dank für Eure Begeisterung!!! :)

Hallo Martin,
ja das stimmt, in den Proben aus Mallorca finden sich immer viele unterschiedliche Mastogloia, immer wieder faszinierend.
Mastagloia splendida Cleve sehe ich auch so,
bei der dritten bin ich unsicher, habe aber im Peragallo als ähnlichste Form die Navicula peregrina gefunden.
Die vierte Form könnte Trachyneis aspera (Ehrenberg) Cleve sein.

lg
anne

wejo

  • Member
  • Beiträge: 239
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #7 am: Mai 01, 2019, 19:40:57 Nachmittag »
Hallo Anne,
uff, ich sitze mal wieder vor meinem Monitor und bekomme den Mund nicht zu! Wahnsinnsbilder!! Diese Klarheit und Schärfe!
Weiterhin mit staunenden Grüßen
Werner

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4477
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Diatomeen Mallorca
« Antwort #8 am: Mai 01, 2019, 21:36:39 Nachmittag »
Hallo Anne

Wirklich beeindruckend, vor allem das Erste :)

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...