Autor Thema: Kristalle oder Myocyten  (Gelesen 596 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13303
  • ∞ λ ¼
Re: Kristalle oder Myocyten
« Antwort #15 am: Mai 11, 2019, 23:25:46 Nachmittag »
Hallo Peter,

ich meine mich zu erinnern, dass es dafür einen originalen kleinen Einhänge-Analysator von Leitz gab.  Welchen Durchmesser hat die Öffnung?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken