Autor Thema: M 39 Gewinde gibt es das auch in 2 unterschiedlichen Steigungen?  (Gelesen 219 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13303
  • ∞ λ ¼
M 39 Gewinde gibt es das auch in 2 unterschiedlichen Steigungen?
« am: Mai 16, 2019, 19:49:30 Nachmittag »
Hallo, ich habe einen Bajonettadapter für Canon gekauft mit M 39 der funktioniert aber ein anderer für eine Nikon lässt sich nur teilweise aufschrauben. Wie bei M 42 mit Steigung 1,0 und T2 mit Steigung 0,75

Gibt es das bei M 39 auch diesen Unterschied der Steigung?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 642
Re: M 39 Gewinde gibt es das auch in 2 unterschiedlichen Steigungen?
« Antwort #1 am: Mai 16, 2019, 19:52:22 Nachmittag »
Hallo Klaus,

hier findest Du Antworten: https://de.wikipedia.org/wiki/M39_(Objektivanschluss)

Viele Grüße Kay

Wutsdorff Peter

  • Member
  • Beiträge: 1299
Re: M 39 Gewinde gibt es das auch in 2 unterschiedlichen Steigungen?
« Antwort #2 am: Mai 16, 2019, 19:53:07 Nachmittag »
Hallo Klaus,
daran habe ich auch geknabbert. Es war aber ein anderes Fabrikat.
Gruß Peter

HCLange

  • Member
  • Beiträge: 246
Re: M 39 Gewinde gibt es das auch in 2 unterschiedlichen Steigungen?
« Antwort #3 am: Mai 16, 2019, 21:59:22 Nachmittag »
Hallo Klaus,

das "Leicagewinde" ist ein Zwitter : Ein metrisches Gewinde mit 39 mm Durchmesser, aber einer Steigung von 26 tpi (Gang pro Zoll). Die Steigung ist also etwas kleiner als 1 mm (genauer 0,977 mm).

Man kann (und das tun manche Firmen) das Gewinde so schneiden, daß es für beide Steigungen paßt.

Generell habe ich die Erfahrung gemacht, daß ein großer Teil der China-Produkte nicht ausreichend maßhaltig ist, z.B. bei Auflagemaßen und Gewinden.

Herzliche Grüße
Christoph