Autor Thema: MGB am bodensee: nächstes, 62. treffen, am samstag 24.8.2019 (geändert!)  (Gelesen 108 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 467
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
die nächste MGB ist am samstag 24.8.2019 ab 12:00 (geändert!)

thema: unser traditionelles sommer-treffen: "alles im garten von blitzenreute".
wir machen z.b. insektenfänger, dach u.dachrinne, regenwasser-tonne, bodenfeuchte (erd-mulden
in der umgebung), kl.weiher, vogelhäus´chen, vogeltränke, holzstapel, bäume, abflussrohr uvm. unsicher.
jeder kommt mit "seinen 7 sachen"... (kl.mikroskop, besteck, OTs, DG´s, beschriftungs-stift und
kleinkram). wenn, dann erstellen wir dauerpräparate nur mit dem wasserlöslichen, aber nicht leider nicht
länger haltbarem PVP60 und PVP90 einschlussmittel.

rückblick:
unsere hauptobjekte waren baumflechten. die bekannte schichtung (obere rinde, algen, mark, untere rinde mit
rhizinen) wurde bei einigen durch einfache rasierklingen-querschnitte sichtbar. 3-20%ige kalilauge brachte
deutliche aufhellung. interessant waren z.b. die rel. dicken rhizinen der weitverbreiteten blaugrünen baumflechte.
konkrete bestimmungsversuche wurden durch die 2000 mitteleuropäischen arten erschwert bzw. unmöglich.

alle 3 bzw. 5 wochen treffen sich die mitglieder und "neue".
weitere info´s unter:  www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de

falls sie im umfeld von PLZ 88682 salem wohnen und interesse haben,
bitte mail unter gildus-d@gmx.de (aktive teilnehmer erhalten sporadisch meine `news` per email)
mit betreff: "MGB-treffen".
(unser mitglieder-radius ist derzeit ca. 176km).
wenn mikroskop vorhanden, mitnehmen....sonst mikroskope da.
ggf. "besteck" (wie pinzette, objektträger, deckgläs´chen...) mitbringen,
haben wir aber auch hier im labor.
« Letzte Änderung: August 06, 2019, 10:24:50 Vormittag von güntherdorn »
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)