Autor Thema: Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *  (Gelesen 501 mal)

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 865
Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *
« am: Oktober 05, 2019, 21:50:10 Nachmittag »
Hallo,

 ich zeige hier mal ein paar Schnitte durch den Zweig eines Eukalyptus globulus, den ich aus Samen gezogen habe. Mal sehen, ob ich ihn auch über den kommenden Winter bringen werde.
Die Schnittdicke beträgt ca. 60 Mikrometer.

Die Färbungen sind Etzold blau und ein ungefärbter Schnitt im polarisierten Licht zwischen gekreuzten Polarisatoren, in ein Schwarz-Weiß-Bild umgewandelt.

Viel Spaß beim Betrachten!

Rainer
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2019, 21:14:25 Nachmittag von Fahrenheit »
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 860
  • It‘s the little things that make life big.
    • mikroskopie.me
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #1 am: Oktober 05, 2019, 22:11:49 Nachmittag »
Hallo Rainer,

kannst du noch einen Maßbalken hinzufügen?

Viele Grüße

Erik

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 865
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #2 am: Oktober 06, 2019, 09:14:47 Vormittag »
Hallo Erik,

 die Schnitte durch den Eukalyptusstengel sind ca. 2 mm breit und 3 mm hoch.

Einen Maßstabsbalken werde ich versuchen, in ein Photo des mit Etzold grün gefärbten Schnitts einzubauen. Die ersten Photos hatten leider ein nicht vorzeigbare Qualität.

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 865
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #3 am: Oktober 06, 2019, 12:22:14 Nachmittag »
Hallo,

 hier ein Dunkelfeld-Photo des mit Etzold blau gefärbten Schnittes:

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

Rolf-Dieter Müller

  • Member
  • Beiträge: 921
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #4 am: Oktober 06, 2019, 17:49:12 Nachmittag »
Hallo Rainer,

schöner Schnitt, in dem Etzold blau differenziert aufgezogen ist.

Ich bin auf die Färbung mit Etzold grün gespannt. Wäre ein schöner Vergleich zum "Standard"-Etzold.

Viele Grüße,
Rolf-Dieter

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 865
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #5 am: Oktober 06, 2019, 18:34:52 Nachmittag »
Hallo Rolf-Dieter,

 freut mich, daß Dir der Schnitt gefällt.

Die Färbelösung Etzold blau habe ich mit den Schnitten im Uhrglas etwas erhitzt, so daß das Rot besser zu sehen sein sollte.

Anbei noch ein Schnitt, gefärbt mit Etzold grün, auch im Dunkelfeld. An der Stelle, an der man im mit Etzold blau gefärbten Schnitt einen Hohlraum für einen Öltropfen sieht, ist im mit Etzold grün gefärbten Schnitt leider ein Ausriß.

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

Bob

  • Member
  • Beiträge: 1403
Re: Eukalyptus globulus
« Antwort #6 am: Oktober 06, 2019, 19:49:06 Nachmittag »
Hallo Rainer,
danke fürs Zeigen!
Das ist ja ein interessanter Querschnitt bei dem sich die viereckige äußere Form im Inneren wiederholt.
Von den Färbungen gefällt mir Etzold blau besser, so wie es die Fotos zeigen.

Viele Grüße,

Bob

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5516
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *
« Antwort #7 am: Oktober 13, 2019, 21:15:41 Nachmittag »
Lieber Rainer,

sehr schöne Schnitte toll gefärbt. Nun wurmt's mich, dass ich Dein Angebot auf dem Dörnberg ausgeschlagen habe. ;)
Natürlich gelistet!

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 865
Re: Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *
« Antwort #8 am: Oktober 13, 2019, 21:32:09 Nachmittag »
Hallo Jörg,

 nu, ich glaube, die Proben werden sich (in AFE) bis zum nächsten Treffen auf dem Dörnberg oder in Würzburg halten.

Ich bring das Glas auf jeden Fall mit. Wenn ich den Eukalyptus erfolgreich überwintere, kann ich ja auch Frischmaterial mitbringen.

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

anne

  • Member
  • Beiträge: 1698
    • flickr
Re: Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *
« Antwort #9 am: Oktober 14, 2019, 19:38:18 Nachmittag »
Hallo Reiner,
ganz laienhaft - einfach wunderschön!
Lg
Anne

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5516
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Botanik: Blauer Eukalyptus - Eukalyptus globulus *
« Antwort #10 am: Oktober 15, 2019, 14:58:13 Nachmittag »
Lieber Rainer,

vorab schon mal lieben Dank!

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM