Autor Thema: Daphnien im Dunkelfeld  (Gelesen 1549 mal)

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Daphnien im Dunkelfeld
« am: Oktober 26, 2019, 20:18:24 Nachmittag »
Mit Dunkelfeld kam ich bisher nicht so wirklich zurecht. Aber im Hinblick auf die Siegerfotos vom diesjährigen Nikon Wettbewerb: Man muss mit dem Zeitgeist gehen.

Hier einige Ergebnisse meiner bisherigen Dunkelfeld-Übungen









Gruß

Christian

anne

  • Member
  • Beiträge: 2313
    • flickr
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #1 am: Oktober 26, 2019, 21:10:32 Nachmittag »
Hallo Christian,
insbesonder das letzte Bild finde ich klasse!!
Alle anderen natürlich auch.
lg
anne

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #2 am: Oktober 26, 2019, 23:33:00 Nachmittag »
Danke Anne

Man braucht schon viele Versuche, bis ein brauchbares Bild dabei ist....

Reinhard

  • Member
  • Beiträge: 1803
  • C
    • Mikrochemie
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #3 am: Oktober 27, 2019, 12:29:13 Nachmittag »
Hallo Christian,

ein alter Bekannter in neuem Licht.
Traumhaft schön. Ich nehme an, die Innenstruktur im letzten Bild ist etwas darmartiges ?

Viele Grüße
Reinhard
seit wann ist Kunst ein Fehler ?



-----------------------------------------------------
www.mikrochemie.net

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #4 am: Oktober 27, 2019, 15:12:45 Nachmittag »
Hallo Reinhard

Ja das ist der Darm


Gruß

Christian

Peter Reil

  • Member
  • Beiträge: 1703
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #5 am: Oktober 27, 2019, 16:10:26 Nachmittag »
Hallo Christian,

ich liebe Dunkelfeldaufnahmen und weiß auch, wie schwierig das ist.

Schön geworden!

Freundliche Grüße
Peter
Meine Arbeitsgeräte: Olympus BHS, Olympus CHK, Olympus SZ 30

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3669
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #6 am: Oktober 27, 2019, 17:26:02 Nachmittag »
Hallo Christian,

Deine Bilderfolge gefällt auch mir, den Favoriten hat Anne bereits benannt.
Dunkelfeld klassisch und/oder mit etwas Pol. gewürzt?

Viele Grüße,
Heiko 

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #7 am: Oktober 27, 2019, 17:37:21 Nachmittag »
Danke Peter, Danke Heiko


Natürlich ist etwas Pol-Licht dabei. Ohne polarisiertem Licht kann ich gar nicht mehr leben :)

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2019, 21:40:10 Nachmittag »
Da die hier noch nicht so oft gezeigt wurden und ich keinen extra Thread aufmachen wollte,  zeige ich noch ein Daphnien Männchen. Die finden sich jetzt im Herbst recht häufig, weil die nur dazu da sind, die Dauereier zu befruchten. Den Rest des Jahres - stabile Verhältnisse vorausgesetzt - vermehren die Daphnien sich ja parthenogenetisch, aber das weiß hier ja eh jeder :)

Männliche Daphnie:




Gruß

Christian

anne

  • Member
  • Beiträge: 2313
    • flickr
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #9 am: Oktober 29, 2019, 08:53:58 Vormittag »
Hallo Christian,
super!!!
lg
anne

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #10 am: Oktober 30, 2019, 21:50:11 Nachmittag »
Danke Anne


cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #11 am: Oktober 31, 2019, 21:58:17 Nachmittag »
Hier in dieser Serie wird sehr deutlich ein wohl bekanntes Phänomen gezeigt (was mir bis vor kurzem nicht bekannt war, ich wurde in der Facebook-Gruppe darauf aufmerksam gemacht).

Wem ist was aufgefallen? Jon? Martin?

cabo

  • Member
  • Beiträge: 817
Re: Daphnien im Dunkelfeld
« Antwort #12 am: November 02, 2019, 12:04:15 Nachmittag »
Hier in dieser Serie wird sehr deutlich ein wohl bekanntes Phänomen gezeigt (was mir bis vor kurzem nicht bekannt war, ich wurde in der Facebook-Gruppe darauf aufmerksam gemacht).

Wem ist was aufgefallen? Jon? Martin?


Es ginge um den „Neck-teeth“ der nur entwickelt wird wenn Büschelmückenlarven anwesend sind. An sich eine interessante Sache.

Schade