Autor Thema: Durchlichtsockel; ist da einer zu sehen?  (Gelesen 350 mal)

Horst Jux

  • Member
  • Beiträge: 629
Durchlichtsockel; ist da einer zu sehen?
« am: Oktober 30, 2019, 12:51:38 Nachmittag »
Hallo,

in einem anderen Beitrag schrieb Carsten W.: Für viele Stereolupen gibt es Durchlichtsockel.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/carl-zeiss-stereo-mikroskop/1233713044-240-3012

Gestern schrieb ich den Anbieter an mir zu erzählen was der Kasten links vom Bino ist.

Seine Antwort: "Moin, ja es gethört dazu. Es ist eine Auflage, ein Art Tischchen. "

Besser wusste er es auch nicht.

In das kleine Loch lenkt man sicherlich das Licht vom Bino und die Glas vom Bino kommt dann auf den Sockel.

Ist das so wie ich es mir denke?
VG,
Horst
Gern per Du.

Stemi III; Motic SMZ-143
Stereolupe Zeiss 47 50 52 & Zeiss 47 50 22

CANON EOS 750D

JB

  • Member
  • Beiträge: 3179

Horst Jux

  • Member
  • Beiträge: 629
Re: Durchlichtsockel; ist da einer zu sehen?
« Antwort #2 am: Oktober 30, 2019, 13:28:15 Nachmittag »
Hallo Jon,
vielen Dank für deine Bestätigung und die beiden Dateien.

https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=31173.msg231428#msg231428

Ich möchte mein Bino noch aufrüsten. Und zum Lackierer muß der Sockel auch noch.
Von Klaus habe ich schon einen anderen Kopf bekommen.

Wie ich heute erst bemerkt habe ist das Bino vom Anbieter nur zur Selbstabholung. Einen Preis habe ich auch noch nicht.
Das ist aber sowieso zu weit von der dänischen Grenze nach Ostfriesland.

VG,
Horst
Gern per Du.

Stemi III; Motic SMZ-143
Stereolupe Zeiss 47 50 52 & Zeiss 47 50 22

CANON EOS 750D