Autor Thema: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel  (Gelesen 475 mal)

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 467
Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« am: November 04, 2019, 15:50:42 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

Habe hier ein Leitz Okular Periplan NF 10x mit eingebauter Nadel.
Wofür wird so etwas denn benötigt?

Viele Grüße
Diana
Olympus SZX12
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Zeiss KF2

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2391
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #1 am: November 04, 2019, 15:56:44 Nachmittag »
Hallo Diana,

das dürfte sowas wie ein "Zeiger Okular" sein. Damit kann man jemandem das Präparat so einstellen, daß die Nadelspitze auf den Bereich zeigt, den er betrachten soll. Die gibt es auch mit mittels Hebelchen schwenkbarer Nadel.

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

konsonant

  • Member
  • Beiträge: 64
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #2 am: November 04, 2019, 16:10:40 Nachmittag »
Ja , man kann sich auch ein Haar in die Feldebene des Okulars einkleben , bringt das Objekt des Interesses vor die Haarspitze  und der dazugerufene Augenzeuge weiß was gemeint ist .
Für das Diatomeenlegepräparat zum Diatomeenschubsen klebt man sich eine (Igelwimper ?) Haarspitze in die Fokusebene eines 10x Objektives .
gruß konsonant

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 467
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #3 am: November 04, 2019, 16:33:12 Nachmittag »
Dankeschön  :)

LG Diana
« Letzte Änderung: November 04, 2019, 16:34:59 Nachmittag von Diana1982 »
Olympus SZX12
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Zeiss KF2

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

andr_brno

  • Member
  • Beiträge: 38
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #4 am: November 04, 2019, 18:09:45 Nachmittag »
Igelwimper?

andr_brno

  • Member
  • Beiträge: 38
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #5 am: November 04, 2019, 18:28:19 Nachmittag »
Braucht man dazu einen Igel pro Objektiv? Dazu also die werkseigene Igelzucht in Wetzlar? Ich fragte mich immer schon...
Grüße
Andreas

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 2017
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #6 am: November 04, 2019, 18:35:24 Nachmittag »
Hallo,

für was ein Igel alles herhalten muss! Manche nehmen Schweinewimpern, Schwein gehabt.
Mein Augenärztin meint ich solle wieder zwei Untersuchungen über mich ergehen lassen, die würde die Kasse nicht übernehmen, die seien IGL.

Die armen Vieher!

Herzliche Grüße
Herbert

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 467
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #7 am: November 04, 2019, 18:53:02 Nachmittag »
Hab also quasi die vegane Variante eines Zeiger-Okulars...
« Letzte Änderung: November 04, 2019, 19:27:19 Nachmittag von Diana1982 »
Olympus SZX12
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Zeiss KF2

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2391
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #8 am: November 04, 2019, 19:01:04 Nachmittag »
Ich kann mir vorstellen, daß das selbst gebastelt ist. Bei den "professionellen" kann man den Zeiger ausschwenken.

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 2017
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #9 am: November 04, 2019, 19:01:57 Nachmittag »
Hallo Diana,

dann ist das ein von selbst ausgefallener Kaktusdorn ;) der in dem Okular steckt.

Herzliche Grüße

Herbert

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2391
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #10 am: November 04, 2019, 19:06:00 Nachmittag »
die Zeiger gibts auch fest. Hier das Zitat aus Kühl/Linnemann, Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie:
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 467
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #11 am: November 04, 2019, 19:17:25 Nachmittag »
Hier nochmal das ganze geöffnet - ob gebastelt oder leitz-gemacht kann ich nicht sagen...
Olympus SZX12
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Zeiss KF2

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 2017
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #12 am: November 04, 2019, 19:21:19 Nachmittag »
Liebe Diana,

solche Okulare sind mir schon öfters unter die Finger gekommen. Ich denke die wurden so gefertigt.
Wer sollte sich so etwas basteln und für wen?

Herzliche Grüße

Herbert

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 467
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #13 am: November 04, 2019, 19:23:01 Nachmittag »
Zitat
solche Okulare sind mir schon öfters unter die Finger gekommen. Ich denke die wurden so gefertigt.

Prima, danke Herbert! Dann ist das ja auch geklärt  :)

LG Diana
Olympus SZX12
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Zeiss KF2

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12467
Re: Leitz Okular Periplan NF 10x mit Nadel
« Antwort #14 am: November 04, 2019, 19:26:15 Nachmittag »
Hallo,

nein, bei den meisten Zeigerokularen ist die Nadel n i c h t ausschwenkbar! Dise Zeigerokulare finden auch oft an Schulmikroskopen (an denen es logischerweise keine teure Diskussioneinrichtung oder Lichtzeiger etc. gab).

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)