Autor Thema: Flügelschuppen mit Querstreben  (Gelesen 1180 mal)

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Flügelschuppen mit Querstreben
« am: November 27, 2019, 19:03:26 Nachmittag »
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass habe ich mir die Flügelschuppen von Urania Ripheus
etwas genauer angeschaut und folgende Schuppen gefunden:
-   Standard Schuppen in verschiedenen Farben
-   Sehr lange braune und weiße Schuppen
-   Extrem lange braune haarförmige Schuppen

Die „Standard“- Schuppen haben eine Netzstruktur mit Querstreben.


4K:  https://live.staticflickr.com/65535/49132939013_a83485d4b2_o.jpg

( EOS M3 & EF 100L macro & Oly NeoSPlan 80x / 0.75)

Danke und Gruß, ADi

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3263
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #1 am: November 27, 2019, 19:58:35 Nachmittag »
Oh wie schön!
Und bei dieser Vergrößerung so klare Formen – toll.
Gruß, Heiko

witweb

  • Member
  • Beiträge: 125
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #2 am: November 27, 2019, 19:59:51 Nachmittag »
Suuuper, ADi!
Grüße
Michael

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #3 am: November 27, 2019, 20:01:03 Nachmittag »
Hallo Heiko,
da ich das Macro EF 100L als Tubuslinse verwendet habe hat sich der ABM von 80:1 auf 45:1 reduziert , die NA = 0.75 ist aber geblieben :-)
Danke und Gruß, ADi

JürgenG.

  • Member
  • Beiträge: 153
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #4 am: November 28, 2019, 08:07:45 Vormittag »
Da hast du ja eine Spitzenleistung abgeliefert ADi!

Beeindruckte Grüße
Jürgen

anne

  • Member
  • Beiträge: 1705
    • flickr
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #5 am: November 28, 2019, 08:09:20 Vormittag »
Hallo Adi,
das ist Dir absolut gelungen, wunderbar!!!

lg
anne

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #6 am: November 28, 2019, 14:38:56 Nachmittag »
Hallo Anne, hallo Jürgen, hallo Michael,
danke für die Kommentare!
Gruß, ADi

Bob

  • Member
  • Beiträge: 1444
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #7 am: November 29, 2019, 07:40:53 Vormittag »
Hallo ADi,
das Foto ist Dir wirklich erstklassig gelungen, technisch optimal und vor allem sehr schön anzusehen. Die Farben sind kräftig aber nicht grell und es ist scharf aber nicht überschärft. Richtig ein Kunstwerk, es würde sich auch an der Wand gut machen.
Wenn Du möchtest würden wir auch dieses Bild gerne wieder in unserer Gastbeiträge-Rubrik zeigen: http://www.mikrohamburg.de/Gastbeitr%E4ge.htm

Viele Grüße,

Bob

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #8 am: November 29, 2019, 12:28:11 Nachmittag »
Hallo Bob,
danke für den Kommentar!
Zitat
dieses Bild gerne wieder in unserer Gastbeiträge-Rubrik zeigen
klar, gerne, das freut mich sehr!
Gruß, ADi

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #9 am: Dezember 02, 2019, 19:53:08 Nachmittag »
Hallo zusammen,
auf dem folgenden Ausschnitt aus einem Foto  (gemacht mit 20x / 0.42)

werden die Schuppen unterschiedlich dargestellt.
-   auf den gelben Schuppen links kann man die Netzstruktur erkennen
-   auf der verfärbten Schuppe in der Mitte eher nicht
-   für die braunen Schuppen scheint die Auflösung zu schwach zu sein.
Danke und Gruß, ADi

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4175
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #10 am: Dezember 03, 2019, 07:22:59 Vormittag »
Hallo Adi

Die Auflösung ist beachtlich, zu Vergleich mit dem 20x würde mich ein 100% Ausschnitt aus dem ersten Bild interessieren. Könntest Du uns den bitte auch noch zeigen.

Gespannte Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 679
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #11 am: Dezember 03, 2019, 10:32:15 Vormittag »
Hallo Gerhard,
danke für den Kommentar!
Sobald ich zuhause bin stelle ich das Foto ein aber Du könntest Dir das Bild schon jetzt in dem Makro-Forum anschauen:
https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=149&t=154244
Danke und Gruß, ADi

Bob

  • Member
  • Beiträge: 1444
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #12 am: Dezember 03, 2019, 11:45:18 Vormittag »
Hallo ADi,
bei den Farben handelt es sich ja um Strukturfarben, d.h. sie werden durch das Gittermuster erzeugt. Rote Reflektion deutet vermutlich auf eher weitere Maschenweite des Gitters hin (im Vergleich zu blau). Das würde dazu passen, dass das Gitter rot reflektierender Schuppen besonders gut aufgelöst wird, es ist wohl einfach etwas weitmaschiger.

Viele Grüße,

Bob

anne

  • Member
  • Beiträge: 1705
    • flickr
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #13 am: Dezember 03, 2019, 14:41:27 Nachmittag »
Hallo Bob,
bei den Schmetterlingsschuppen gibt es Farben die durch Pigmente entstehen und Farben die durch die Struktur entstehen.
Soweit ich mich erinnere, gibt es nur rot, gelb braun/schwarz und weiß als pigmentierte Schuppen. Blau und grün werden über die Struktur erzeugt, genauso wie das sog. Schillern über die Struktur erzeugt wird.
Zum Aufbau der Schuppen gibt es folgenden Artikel:
https://www.degruyter.com/downloadpdf/j/zna.1946.1.issue-6/zna-1946-0614/zna-1946-0614.pdf

lg
anne

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13717
  • ∞ λ ¼
Re: Flügelschuppen mit Querstreben
« Antwort #14 am: Dezember 03, 2019, 15:34:32 Nachmittag »
Hallo Adi,

 da hast du dir aber bei der Einfärbung des REM-Bildes unglaubliche Mühe gemacht und zudem sehr geschmackvolle Farbauswahl! ;) 8) ;)
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken