Autor Thema: identifizierung Zeiss Mikroskop  (Gelesen 148 mal)

fossi2

  • Member
  • Beiträge: 3
identifizierung Zeiss Mikroskop
« am: Februar 14, 2020, 12:08:03 Nachmittag »
Hallo Forenmitglieder,

ich habe vor kurzem dieses "Mikroskop" geschenkt bekommen und hätte nun gerne gewußt, für welchen Anwendungszweck
diese Teil vorgesehen war.
Eine Bildersuche im Netz sowie eine Suche anhand der Leitznummer hat mir bis jetzt nicht weitergeholfen.
Die Zeiis-Nr. lautet 350332
Die Vergrößerung kann durch drehen der Objektive von 200 auf 400 umgestellt werden.
An dem Drehknopf mit Skala oben neben dem Okular kann eine Art Strichplatte verschoben werden.
Die anderen Einsteller kann ich leider nicht zuordnen.
Dabei war noch ein Leitz-Originaltrafo mit einer Umsteckmöglichkeit für die Spannung der Lichtquelle. Die Objektbeleuchtung funktioniert damit in unterschiedlicher Leuchtstärke.
Kennt jemand so ein Spezialmikroskop und gibt es da ev. für dieses oder ein ähnliches Teil eine Anleitung?
Im Anhang ein paar Bilder.

Ich bedanke mich im voraus für Hinweise.

Gruß
fossi2
« Letzte Änderung: Februar 14, 2020, 12:24:29 Nachmittag von fossi2 »

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14089
  • ∞ λ ¼
Re: identifizierung Leitz Mikroskop
« Antwort #1 am: Februar 14, 2020, 12:21:24 Nachmittag »
Hallo willkommen im Forum.

2 wichtige Hinweise: diene Überschrift ist irreführend es ist eindeutig ein Zeiss-Mikroskop
und in diesem Forum hat man es gerne, wenn ein Neuer sich kurz vorstellt und wenigstens einen Vornamen angibt mit dem er praktischer Weise seine Beiträge unterschreibt.

Zur Frage: es war alles schon mal da: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=12956.0

Es ist ein Lichtschnittmikroskop. Beschreibung in dem langen verlinkten Beitrag. Falls du eine Wertangabe willst sage ich mal: du wirst kaum einen finden, der es haben will.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken