Autor Thema: Unbekanntes zwischen Moos und Algen  (Gelesen 556 mal)

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1136
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Unbekanntes zwischen Moos und Algen
« am: März 02, 2020, 08:59:18 Vormittag »
Hallo zusammen,

heute stehe ich wieder mal komplett auf dem Schlauch. In einer Algenprobe aus einem Süßwasseraquarium fand sich folgendes Objekt, das ich keiner Pflanze zuordnen kann:


Makro-Aufnahme


400 x DIC, einer der Stachel


Oberfläche, DIC mit aufsitzenden Diatomeen

Auch für einen Hinweis, wonach ich suchen könnte, wäre ich Euch schon sehr dankbar.
Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1635
    • plingfactory
Re: Unbekanntes zwischen Moos und Algen
« Antwort #1 am: März 02, 2020, 15:25:12 Nachmittag »
hallo Bernd,

erinnert mich an das Teilstück eines Blatts von Ceratophyllum

Beste Grüße
Michael Plewka

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1136
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Re: Unbekanntes zwischen Moos und Algen
« Antwort #2 am: März 02, 2020, 16:06:15 Nachmittag »
Hallo Michael,

... denn das Gute liegt so nah! Genau das dürfte es sein. Herzlichen Dank! Da stand ich wohl nicht nur auf dem Schlauch, sondern auch auf allen Leitungen und Synapsen.  ;)
Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.