Autor Thema: Wilhelm Foissner  (Gelesen 369 mal)

Stephan Hiller

  • Member
  • Beiträge: 287
Wilhelm Foissner
« am: März 20, 2020, 22:09:12 Nachmittag »
Liebes Forum,

gerade erreicht mich die traurige Nachricht über die DPG dass Prof. Wilhelm Foissner gestorben ist. Als Protozoologe kenne ich Ihn seit meiner Studienzeit sehr gut. Frau Radek hat mir folgendes geschrieben:

ich bekam soeben die traurige Mitteilung von Dr. Helmut Berger, dass Prof. Dr. Wilhelm Foissner heute Nacht verstorben ist. Herrn Foissners Frau, Prof. Dr. Ilse Foissner, hat ihn informiert. Herr Foissner wird eingeäschert, eine Abschiedsfeier gibt es nach Corona.

Herr Foissner war bis zuletzt aktiv. Bei der Tagung in Kaiserslautern hat er noch einen Vortrag gehalten und sich rege an den Diskussionen beteiligt. Er wird uns fehlen.

Ich und alle die Ihn kennen werden ihn sehr vermissen. Seine protozoologischen Arbeiten und Veröffentlichungen werden unvergessen bleiben.

Stephan Hiller

M.Butkay

  • Member
  • Beiträge: 94
  • Alles im Blick...
Re: Wilhelm Foissner
« Antwort #1 am: März 24, 2020, 22:33:16 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

als ich am Montag die Nachricht über den Tod vom Wilhelm Foissner (72 ꝉ) erfahren habe, saß ich am Schreibtisch und konnte ein paar Tränen nicht unterdrücken, so überraschend hat es mich getroffen.

Nicht das ich Protozoologie unter ihm studiert habe, aber er hat meinen Weg zum Hobbyplanktologen entscheidend mit geprägt. Zahlreiche Diskussionen haben uns immer wieder zusammen kommen lassen.

Seine vielen Bücher und Publikationen werden uns immer an ihm erinnern und wenn wir seine „Vicherl“, wie er sie liebevoll bezeichnete unterm Mikroskop sehen, erinnern wir uns für ein paar Sekunden an einem exzellenten Protozoologen!

Es ist eine traurige Nachricht,
Michael
Captain Kirk (Wächter des Plankton...)