Autor Thema: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau  (Gelesen 493 mal)

Aquarius

  • Member
  • Beiträge: 118
  • Omne initium difficile est.
    • Mikroskopiergruppe für Aquaristiker bei Facebook
Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« am: März 22, 2020, 09:04:06 Vormittag »
Hallo zusammen,

Hat jemand die Bemaßung des Polschiebers (oberhalb des Revolvers) vom Leitz Dialux grau für mich? Also nicht nur BxHxT, sondern auch die Position der "Löcher" für den Lichteintritt.
Falls nicht, könnte jemand mit diesem Teil das mal genau von oben fotografieren und mir die Länge dazuschreiben? Den Rest kann ich mir dann ausrechnen.

Ich möchte mir so ein Teil selbst bauen.

Vielen Dank!
Viele Grüße,
Arndt.

Leitz Dialux 170 mm (Hammerschlag) mit Achr. 4/10/25/40/100 + 3 x Periplan GF10 (Trino). Leitz Kardioid-Kondensor 0.8 und Systemkondensor 600. Hertel & Reuss Stereomikroskop. Leitz Wetzlar Gefriermikrotom.
NVW Wuppertal, Sektion Mikroskopie: https://tinyurl.com/y5xzl9g4

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14946
  • ∞ λ ¼
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #1 am: März 22, 2020, 10:40:15 Vormittag »
Hallo Arndt,

Hier ein Versuch dir zu helfen. Leitz liebte schon immer die Varianz. Der 4 mm ist Orthoplan der 5 mm ist Dialux 20
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 747
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #2 am: März 22, 2020, 11:55:00 Vormittag »
Und um die Verwirrung noch ein wenig voranzutreiben, der Schlitz im Dialux (hammerschlag-grau) nimmt Schieber mit 20mm Breite und 4mm Höhe auf...und wenn ich das Equipment von Arndt in seiner Signatur betrachte, besitzt er ein graues Dialux und kein Dialux 20. Leider habe ich für mein (hammerschlag-graues) Dialux keinen Filterschieber zum Vermessen, sonst hätte ich die Maße geliefert.

Vieel Grüße
Kay

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14946
  • ∞ λ ¼
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #3 am: März 22, 2020, 12:11:53 Nachmittag »
Hallo Kay, guter Hinweis,

 an das alte Zeuchs habe ich gar nicht gedacht. Der passt auch an einem kleinen schwarzen Polmikroskop
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 747
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #4 am: März 22, 2020, 12:24:08 Nachmittag »
Klasse...damit sind die Abmessungen doch recht vollständig. Der Abstand der 2 Filteröffnungen lässt sich ja auch recht genau zu 20mm ablesen. Übrigens ist der Schlitz im Ortholux II (hammerschlag-grau) ebenfalls für Schieber 4 x 20 mm vorgesehen.

Viele Grüße
Kay
« Letzte Änderung: März 22, 2020, 18:31:02 Nachmittag von Kay Hoerster »

Aquarius

  • Member
  • Beiträge: 118
  • Omne initium difficile est.
    • Mikroskopiergruppe für Aquaristiker bei Facebook
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #5 am: März 22, 2020, 12:36:32 Nachmittag »
Danke, Leute, das ist super! (unverbleit.  ;D )
Viele Grüße,
Arndt.

Leitz Dialux 170 mm (Hammerschlag) mit Achr. 4/10/25/40/100 + 3 x Periplan GF10 (Trino). Leitz Kardioid-Kondensor 0.8 und Systemkondensor 600. Hertel & Reuss Stereomikroskop. Leitz Wetzlar Gefriermikrotom.
NVW Wuppertal, Sektion Mikroskopie: https://tinyurl.com/y5xzl9g4

Aquarius

  • Member
  • Beiträge: 118
  • Omne initium difficile est.
    • Mikroskopiergruppe für Aquaristiker bei Facebook
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #6 am: März 22, 2020, 12:39:59 Nachmittag »
Ach, noch was: ich hatte vermutet, dass ein Loch den Polfilter enthält und das andere Loch leer wäre (für den Betrieb ohne Polfilter). Sieht aber nicht so aus. Warum sind beide und nicht nur eine Öffnung so dunkel?
« Letzte Änderung: März 22, 2020, 12:42:24 Nachmittag von Aquarius »
Viele Grüße,
Arndt.

Leitz Dialux 170 mm (Hammerschlag) mit Achr. 4/10/25/40/100 + 3 x Periplan GF10 (Trino). Leitz Kardioid-Kondensor 0.8 und Systemkondensor 600. Hertel & Reuss Stereomikroskop. Leitz Wetzlar Gefriermikrotom.
NVW Wuppertal, Sektion Mikroskopie: https://tinyurl.com/y5xzl9g4

HCLange

  • Member
  • Beiträge: 345
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #7 am: März 22, 2020, 13:24:59 Nachmittag »
Hallo Arndt,

es gibt Schieber für Polarisation (ein Polfilter + eine freie Öffnung), und Schieber für Interferenzkontrast (zwei polfilter mit unterschiedlicher Ausrichtung, siehe Pfeile).

Die Sache ist ein wenig unübersichtlich bei Leitz :
- Bevor die Ausrichtung von Polarisatoren und Analysatoren nach DIN genormt wurde, gab es andere Ausrichtungen z.B. beim Orthoplan, die später umgestellt wurden. Also immer auf die zusammen passenden Ausrichtungspfeile von Polarisatoren und Analysatoren achten.
- Die Schieber für Interferenzkontrast können für ICT (Durchlicht) und ICR (Auflicht) unterschiedliche Ausrichtungen haben !

Herzliche Grüße
Christoph

Aquarius

  • Member
  • Beiträge: 118
  • Omne initium difficile est.
    • Mikroskopiergruppe für Aquaristiker bei Facebook
Re: Abmessungen Polschieber Leitz Dialux grau
« Antwort #8 am: März 22, 2020, 15:55:54 Nachmittag »
Danke!
Viele Grüße,
Arndt.

Leitz Dialux 170 mm (Hammerschlag) mit Achr. 4/10/25/40/100 + 3 x Periplan GF10 (Trino). Leitz Kardioid-Kondensor 0.8 und Systemkondensor 600. Hertel & Reuss Stereomikroskop. Leitz Wetzlar Gefriermikrotom.
NVW Wuppertal, Sektion Mikroskopie: https://tinyurl.com/y5xzl9g4