Autor Thema: Welches Kpl 10x ist das?  (Gelesen 207 mal)

jochen53

  • Member
  • Beiträge: 385
Welches Kpl 10x ist das?
« am: März 31, 2020, 16:07:15 Nachmittag »
Hallo,
ich habe zwei Carl Zeiss Germany Kpl 10 x Okulare mit Ganzmetallfassung. Sie haben nur eine kleine, ca. 7,5 mm große, Einblicköffnung und sie sind nur 38 mm lang, der silberne Teil, der in den Tubus gesteckt wird, ist 24,5 mm lang Sie tragen kein Brillensymbol. Von unten ist der Durchmesser der Linse ca. 15 mm. Eines davon ist allerdings kaputt und unbrauchbar, die Einblicklinse ist völlig zerfurcht und verätzt, vermutlich von Tränenflüssigkeit. Das andere ist noch in einem wesentlich besseren Zustand.
Gab es irgendwann mal ein Kpl 10 x mit einer Sehfeldzahl von nur 15? Ich kenne nur SFZ 18 und 20. Kann man damit noch etwas Sinnvolles anfangen?
Viele Grüße, Jochen.

JB

  • Member
  • Beiträge: 2969
Re: Welches Kpl 10x ist das?
« Antwort #1 am: März 31, 2020, 16:40:20 Nachmittag »
Hallo Jochen,

Ja, das Kpl 10x "46 40 20" hatte z.B. eine Sehfeldzahl von 16, Pupillenlage 7 mm. Seite 72: http://www.science-info.net/docs/zeiss/ZeissOpticalSystems.pdf

Das ist (vermutlich, soweit ich die Beschreibung verstanden habe) schlicht ein einfacheres Kpl, kein "W". Seinerzeit war das preiswerter als die Weitfeldversion W. Wir sind halt von unserer Brillentraeger-Weitfeldoptik schon verwoehnt  ;D ;D Vielleicht was fuers Reisemikroskop?

Beste Gruesse,

Jon

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 3935
Re: Welches Kpl 10x ist das?
« Antwort #2 am: März 31, 2020, 16:53:29 Nachmittag »
Hallo Jochen -

wie hast Du die Sehfeldzahl bestimmt? Auch ich kenne nur das Kpl 10x 46 40 20 mit Sfz 16 und Bildwinkel 35 °. Literatur: Zeiss "Optik für Mikroskopie 1967".
Mit selbigem habe ich noch 1968 in den zoologischen Praktika und auf Exkursionen mikroskopiert. Hier der Beleg  ;D


Viele Grüße

Rolf

Bob

  • Member
  • Beiträge: 1805
Re: Welches Kpl 10x ist das?
« Antwort #3 am: März 31, 2020, 17:57:37 Nachmittag »
Hallo Rolf,
ein herrliches Stillleben!

Viele Grüße,

Bob

jochen53

  • Member
  • Beiträge: 385
Re: Welches Kpl 10x ist das?
« Antwort #4 am: März 31, 2020, 18:06:09 Nachmittag »
Hallo Rolf,

ich hab einfach von unten durchgeschaut und mit einem Lineal den Durchmesser des hellen Feldes gemessen. Vielen Dank auch für die alte Produktbroschüre. Da drin hab ich es gefunden, genauso wie auch mein Paar Kpl 12,5 x Brille mit SFZ 12,5, von denen eines ein fokussierbares Meßokular ist.

Vielen Dank auch an Jon und viele Grüße