Autor Thema: Chip-Ausstellung im Arithmeum Bonn  (Gelesen 664 mal)

Horst Wörmann

  • Member
  • Beiträge: 416
Chip-Ausstellung im Arithmeum Bonn
« am: April 16, 2020, 10:59:50 Vormittag »
Liebe Chips-Freunde,

im Bonner Arithmeum läuft zur Zeit eine Ausstellung mit dem Titel
"Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns".
Ein Muß für jeden Chips-Freund in der Bonner Gegend, zumal es auch zwei schöne, bestens ausgestattete Mikroskope gibt, zur eigenen Anschauung. Außerdem ein virtueller Rundgang durch die Verdrahtungsebene eines modernen Chips (mit Datenbrille!).

Zur Zeit aus bekannten Gründen leider geschlossen, aber als Ersatz haben die Ausstellungsmacher einige interessante Filme ins Netz gestellt:
https://www.arithmeum.uni-bonn.de/ausstellungen/chipausstellung.html
Etwas zum Chipdesign mit Placement und Routing sowie zur Herstellung, und einiges zur darin verbauten Computer-Logik.
Sehr sehenswert, erklärt auch, warum man auf den modernen Chips nur noch ein Gewirr von Leiterbahnen an der Auflösungsgrenze sieht.

Viele Grüße aus Bonn
Horst