Autor Thema: ..  (Gelesen 1048 mal)

e.k.

  • Gast
..
« am: Mai 16, 2020, 15:37:45 Nachmittag »
..
« Letzte Änderung: Mai 16, 2020, 20:52:29 Nachmittag von e.k. »

TPL

  • Member
  • Beiträge: 3159
Re: Account löschen
« Antwort #1 am: Mai 16, 2020, 15:52:54 Nachmittag »
Nichts für ungut, Erwin,
aber so viel mediale Unfähigkeit ist schon ein starkes Stück!

Irgendwie hast Du es doch dazu gebracht, Dich hier anzumelden. Lass mich raten: Dazu kam auch eine Mail mit ein paar Formalien. Wenn nicht, wieviel Aufwand ist es, hier in den formalen Teilen des Forums einmal selber nachzusehen, worum Du schon wieder andere bittest?

Was übrigens auch ganz gut funktioniert: Ruhen lassen ;).

Viele Grüße,
Thomas

Lupus

  • Member
  • Beiträge: 1756
Re: Account löschen
« Antwort #2 am: Mai 16, 2020, 16:20:28 Nachmittag »
Hallo Thomas,

Zitat
aber so viel mediale Unfähigkeit ist schon ein starkes Stück!
warum siehst Du es als Deine Hauptaufgabe an, andere stilistisch und deren Fähigkeiten zu kritisieren, ohne selbst sachliche Kompetenz dazu zu verfügen. Man kann den Account nach meiner Kenntnis nicht löschen lassen, das steht auch nicht so einfach zugänglich irgendwo. Sondern nur die eigene aktive Teilnahme sperren lassen. Also ist die Frage berechtigt. So wie Du kürzlich die angeblich fehlende Namensnennung von Erwin fälschlich kritisiert hast. Er hat sich -aus meiner Sicht ohne Notwendigkeit - entschuldigt. Das könntest Du im Gegenzug dann wenigstens auch machen wenn Du schon Stilfragen kritisierst.
Meine ganz persönliche Meinung.

Hubert

TPL

  • Member
  • Beiträge: 3159
Re: Account löschen
« Antwort #3 am: Mai 16, 2020, 16:36:08 Nachmittag »
Hallo Hubert,

sicher, kann man so alles machen.
Aber warum fehlt weiterhin jedweder Hinweis darauf, was Erwin (der seinen Vornamen nach meinem Beitrag in seine Signatur aufgenommen hat) denn nun zur Nutzung des eingestellten Teils selber recherchiert hat?

Ich möchte, mal ganz vorsichtig geschrieben, dabei bleiben, dass mir nicht sehr daran gelegen ist, in diesem Forum Wissen für sich selbst zu behalten. Wenn Du das "peaciger" siehst: schön. Aber ich möchte nicht, dass diese Marotte einreißt.

Viele Grüße,
Thomas