Autor Thema: Marienkäfer  (Gelesen 517 mal)

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 871
Marienkäfer
« am: Mai 21, 2020, 18:26:49 Nachmittag »
Hallo zusammen,

zur Abwechslung ein ganz normaler Marienkäfer:





Danke und Gruß,
ADi

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4366
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Marienkäfer
« Antwort #1 am: Mai 21, 2020, 19:00:46 Nachmittag »
Hallo Adi

Bist du di sicher, für mich schaut das nach dem Chinesen aus ...
Der verdrängt leider den Heimischen Marienkäfer.

Liebe Grüße

Gerhard

PS: ich hoffe ein Experte kann das klarstellen - zu denen zähle ich mich nicht, es ist also nur ein Verdacht
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 871
Re: Marienkäfer
« Antwort #2 am: Mai 21, 2020, 19:10:42 Nachmittag »
Hallo Gerhard,
hmm, so ganz sicher bin ich nicht aber der war ziemlich klein :-)
Danke und Gruß,
ADi

JürgenG.

  • Member
  • Beiträge: 196
Re: Marienkäfer
« Antwort #3 am: Mai 22, 2020, 12:52:57 Nachmittag »
Servus ADi,

ich tippe auch auf Fernost!

Das erste Foto ist mal wieder der Hammer und die Detailaufnahme erste Sahne. Echt Spitze!

Gruß Jürgen

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 871
Re: Marienkäfer
« Antwort #4 am: Mai 22, 2020, 14:00:22 Nachmittag »

JaRo

  • Member
  • Beiträge: 292
    • Focusstacking und Mikrofotografie
Re: Marienkäfer
« Antwort #5 am: Mai 22, 2020, 15:21:12 Nachmittag »
Hallo,
der asiatische Marienkäfer kann viele verschiedene Färbungen haben, von gelb bis rot ist da alles dabei.  Auch die ganz schwarzen mit einzelnen roten Punkten sind alles eine Art. Die Art hat aber tatsächlich häufig 19 Punkte und ein typisches W oder M am Halsschild, genau wie deiner.
Dein Käfer ist also so ein asiatischer Marienkäfer, Harmonia axyridis.
Hier mal ein Bild mit den vielen verschiedenen Farbausprägungen. Ist alles eine Art.
https://de.wikipedia.org/wiki/Asiatischer_Marienk%C3%A4fer#/media/Datei:Harmonia_axyridis01.jpg
Viele Grüße
Jan

DR

  • Member
  • Beiträge: 127
Re: Marienkäfer
« Antwort #6 am: Mai 22, 2020, 18:36:16 Nachmittag »
Hallo Adi,
ich habe dieses Motiv auch schon versucht, beleuchtungstechnisch eine echte Herausforderung. Ich verwende indirektes Licht von Studioblitzen mit dicken Diffusoren, immer noch schwierig, völlig ohne Reflexe habe ich noch keinen ablichten können.
Danke und bleib gesund
Dieter

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 871
Re: Marienkäfer
« Antwort #7 am: Mai 23, 2020, 22:11:55 Nachmittag »
Hallo zusammen,
aber eine Sache haben die gemeinsam und zwar die sehr kleinen Augen :-)
Danke und Gruß, ADi