Autor Thema: Botanik: Olivenzweig (Olea europaea) *  (Gelesen 3663 mal)

Hans-Jürgen Koch

  • Member
  • Beiträge: 1433
Botanik: Olivenzweig (Olea europaea) *
« am: November 16, 2009, 18:20:30 Nachmittag »
Liebe Mikrofreunde,
heute habe ich mich an einem Olivenzweig aus einer Gärtnerei versucht. Der Baum soll laut Aussage des Händlers 250 Jahre alt sein. Ich konnte nicht wiederstehen und  habe einen kleinen Spross abgeknipst.
Hier zunächst die Präparation und die Technik in kurzer Zusammenfassung:

Zur Präparation:
- Fixierung 5 bis 12 mm langer Stücke in AFE
- Härtung in Ethanol 70%
- Mikrotomschnitt  (25 µm)
- Färben mit Etzold  FCA
- Einschluss in Entellan

Zur Technik:
- Nikon Coolpix 995 (Vergrößerung 78-fach)
-Bildbearbeitung  keine

Und hier das Ergebnis:


Viele Grüße
Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: November 17, 2014, 20:27:14 Nachmittag von Fahrenheit »
Die Natur ist die beste Lehrmeisterin.

<a href="http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=2650.0" target="_blank">Hier geht es zur Vorstellung[/url]

Gerne per "Du"

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14947
  • ∞ λ ¼
Re: Olivenzweig (Olea europaea)
« Antwort #1 am: November 16, 2009, 18:33:19 Nachmittag »
Hallo Hans-Jürgen,

sehr schöner Schnitt und schöne Färbung.

Ich hätte bei der Korkschicht ganz außen eigentlich gelb durch Chrysoidin erwartet.

Ist vielleicht beim Differenzieren rausgezogen worden. Könntest Du zum Schluß nochmals Nachfärben.

 Hatte ich Dir Chrysoidin nicht separat gegeben?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Hans-Jürgen Koch

  • Member
  • Beiträge: 1433
Re: Olivenzweig (Olea europaea)
« Antwort #2 am: November 17, 2009, 08:57:24 Vormittag »
Hallo Klaus,
leider ist das Chrysoidin ausgezogen.
Für mich ein Grund mal wieder nach Bad Zwischenahn in die Baumschule zu fahren und eine neue Probe zu holen. Ich werde versuchen den neuen Zweig noch dünner zu schneiden und bei Bedarf mit Chrysoidin nachzufärben.

Gruß
Hans-Jürgen
Die Natur ist die beste Lehrmeisterin.

<a href="http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=2650.0" target="_blank">Hier geht es zur Vorstellung[/url]

Gerne per "Du"