Autor Thema: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?  (Gelesen 358 mal)

cuwohler

  • Member
  • Beiträge: 477
Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« am: August 08, 2020, 09:20:06 Vormittag »
Hallo Forum,

seit über einem Jahr (also bereits abgestorben) sehe ich auf dem Sonnenschirm der Wohnung unter mir drei Kokons (D ~ 8mm) in Reihe kleben.
Heute habe ich sie für die Nachbarin entfernt und geöffnet.











Weiß jemand, welches Insekt derartig aufwändige Kokons baut?

Viele Grüße
Cai-Uso
www.sandphoto.de

Horst Jux

  • Member
  • Beiträge: 613
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #1 am: August 08, 2020, 10:31:49 Vormittag »
Hallo Cai-Uso,

geh mal etwas und liege mal etwa bekanntes daneben und mach mal ein neues Foto.
Ich für meinen Teil kann da nichts richtiges erkennen,
LG,
Horst
Gern per Du.

Stemi III; Motic SMZ-143
Stereolupe Zeiss 47 50 52 & Zeiss 47 50 22

CANON EOS 750D


cuwohler

  • Member
  • Beiträge: 477
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #3 am: August 08, 2020, 11:01:55 Vormittag »
Hallo Horst,

ich weiß, die Bilder sind grottig. Hier noch einmal mit einem Zollstock:




Drinnen ist außer der Insektenlarve in einem Gespinst (Foto 3 oben) nichts wirklich zu erkennen.

Viele Grüße
Cai-Uso

Horst Jux

  • Member
  • Beiträge: 613
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #4 am: August 08, 2020, 11:07:52 Vormittag »
Ist die Außenhülle mineralisch?
VG,
Horst
Gern per Du.

Stemi III; Motic SMZ-143
Stereolupe Zeiss 47 50 52 & Zeiss 47 50 22

CANON EOS 750D

cuwohler

  • Member
  • Beiträge: 477
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #5 am: August 08, 2020, 11:37:43 Vormittag »
Hallo Horst,

ja, ich würde sagen Sand, Lehm und Speichel.

Viele Grüße
Cai-Uso

Horst Jux

  • Member
  • Beiträge: 613
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #6 am: August 08, 2020, 11:47:50 Vormittag »
Dann tippe ich mal auf Töpferwespen. So Richtung Eumenes.
Da haben wir mindesten dei Arten von im Deutschland.

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B6pferwespen
Vg,
Horst

Gern per Du.

Stemi III; Motic SMZ-143
Stereolupe Zeiss 47 50 52 & Zeiss 47 50 22

CANON EOS 750D

cuwohler

  • Member
  • Beiträge: 477
Re: Insektenkundler: wer baut diesen Kokon?
« Antwort #7 am: August 08, 2020, 14:08:21 Nachmittag »
Hallo Horst,

ja, das wird es sein, danke. Eine 'Verschlußkappe' ist auch bei allen drei Exemplaren vorhanden.

Viele Grüße
Cai-Uso