Autor Thema: Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom  (Gelesen 316 mal)

ammererlutz

  • Member
  • Beiträge: 338
Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom
« am: September 18, 2020, 12:57:33 Nachmittag »
hier einmal die 2 bekannten Beispiele, wie das zweite (inaktive)  X Chromosom bei weiblichen Personen typischer Weise zu erkennen ist:

Der "drum stick" in neutrophilen Granulozyten ist eine trommenschlägelartige Ausbuchtung des segmentierten Kernes,
In Plattenepithelzellen liegt das Barr Körperchen an der Kernmembran der Zellen, beide Strukturen entsprechen dem verdichteten, inaktiven  zweiten X Chromosom, das sich nur kurz vor der Kernteilung "entfaltet". 

Weder das Barr Körperchen noch der "drum stick" in den weißen Blutkörperchen sind so häufig zu sehen, wie man denkt, ( siehe: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=13477.msg102382#msg102382 ),
trotzdem wurden sie früher zur Geschlechtsbestimmung benutzt.

Zum Vergleich: das X Chromosom im Metaphasen-Präparat ( Giemsa)

Zur Anfärbung eignen sich die üblichen Kernfarbstoffe.
Hier zum Vergleich HE und Kresylviolett,
Blutausstrich Pappenheim

je 1000x
« Letzte Änderung: September 21, 2020, 09:10:59 Vormittag von ammererlutz »
mit freundlichen mikroskopischen Grüßen,
Lutz

"Mikroskope und Fernrohre verwirren eigentlich den reinen Menschensinn" ( Goethe)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1986
    • flickr
Re: Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom
« Antwort #1 am: September 18, 2020, 20:57:40 Nachmittag »
Lieber Lutz,
ich kann zwar fachlich weder Fragen stellen noch kommentieren, möchte Dir aber sagen, dass Du eine derartige Bereicherung für das Forum bist, unglaublich was da immer wieder kommt!

lg
anne

A. Büschlen

  • Member
  • Beiträge: 1971
Re: Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom
« Antwort #2 am: September 18, 2020, 21:11:13 Nachmittag »
Hallo Lutz,

danke für diese sehr schöne Doku. Wenn du schreibst:
Zitat
Weder das Barr Körperchen noch der "drum stick" in den weißen Blutkörperchen sind so häufig zu sehen, wie man denkt
Kannst du in Prozent ausdrücken , wie viele Präparate sich so hervorragend zeigen?

Gruss Arnold

ammererlutz

  • Member
  • Beiträge: 338
Re: Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom
« Antwort #3 am: September 21, 2020, 08:58:20 Vormittag »
Hallo Lutz,

danke für diese sehr schöne Doku. Wenn du schreibst:
Zitat
Weder das Barr Körperchen noch der "drum stick" in den weißen Blutkörperchen sind so häufig zu sehen, wie man denkt
Kannst du in Prozent ausdrücken , wie viele Präparate sich so hervorragend zeigen?

Gruss Arnold

sowoh bei den Epithelzellen als auch bei den Leukozyten ist der Anteil mit gut sichtbaren Barrkörperchen / drumsticks im einstelligen % Bereich, für eine Geschlechlsbestimung brauchte  man anno dazumal also gutes Sitzfleisch .-)
mit freundlichen mikroskopischen Grüßen,
Lutz

"Mikroskope und Fernrohre verwirren eigentlich den reinen Menschensinn" ( Goethe)

ammererlutz

  • Member
  • Beiträge: 338
Re: Barr Körperchen und drum sticks: das zweite X Chromosom
« Antwort #4 am: September 21, 2020, 09:26:12 Vormittag »
Lieber Lutz,
ich kann zwar fachlich weder Fragen stellen noch kommentieren, möchte Dir aber sagen, dass Du eine derartige Bereicherung für das Forum bist, unglaublich was da immer wieder kommt!

lg
anne

herzlichen Dank, ich blicke leider noch immer nicht so ganz durch, wo ich die Dinge jeweils posten soll, allgemeines "Mikroskopie-Forum" ( da geht es aber eher um technische Fragen), hier unter "Mikrofotos", oder besser unter "Aufnahmen" ( Histologie?? )
LG
mit freundlichen mikroskopischen Grüßen,
Lutz

"Mikroskope und Fernrohre verwirren eigentlich den reinen Menschensinn" ( Goethe)