Autor Thema: Unbekannte Alge - Coelastrum  (Gelesen 342 mal)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13821
Unbekannte Alge - Coelastrum
« am: Oktober 11, 2020, 21:22:54 Nachmittag »
Hallo,

wer kann mir helfen? Ad hoc finde ich nichts Passendes im "Wassertropfen". Die Alge ist recht klein, starke Ausschnittsvergrößerung, 100fach-Objektiv (nein, ich habe sie nicht gemessen  ;)).

Herzliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Oktober 15, 2020, 19:18:02 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

ruhop

  • Member
  • Beiträge: 575
  • Hallo.
Re: Unbekannte Alge
« Antwort #1 am: Oktober 11, 2020, 23:17:02 Nachmittag »
Hallo, Peter.

Sieht fast aus wie ein zerbrochenes Coenobium von Coelastrum spec.

Schönen Abend noch.

Holger

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13821
Re: Unbekannte Alge
« Antwort #2 am: Oktober 15, 2020, 19:12:40 Nachmittag »
Hallo,

hier noch zwei weitere Bilder. Ich finde in mehreren Proben aber nur Zwellverbände mit 3 bis maximal 6 Zellen. Zum Größenvergleich ein Bild mit der bekannten Scenedesmus. An Coelastrum-Fragmente dachte ich auch schon, da ich im "Wassertropfen" nicht besser Passendes gefunden habe. Oder sind es doch Coronaviren beim Ringelpiez mit Anfassen?

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13821
Re: Unbekannte Alge - Coelastrum
« Antwort #3 am: Oktober 15, 2020, 19:18:47 Nachmittag »
Hallo,

gerade gefunden:

http://protist.i.hosei.ac.jp/PDB/Images/Chlorophyta/Coelastrum/morus/morus_6.html

Holger, Du hattest recht!

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)