Autor Thema: noch eine Invasion  (Gelesen 298 mal)

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 1225
  • It‘s the little things that make life big.
noch eine Invasion
« am: Oktober 23, 2020, 15:59:07 Nachmittag »
Guten Tag liebe Entomologen,

bei uns gibt es gerade eine Invasion von „Käfern“. Sobald wir das Fenster öffnen versuchen Dutzende von Ihnen in unserer warmen Stube Unterschlupf zu finden.

Was sind das für Käfer?



Viele Grüße,

Erik
« Letzte Änderung: Oktober 24, 2020, 19:58:45 Nachmittag von Fahrenheit »

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 2301
Re: noch eine Invasion
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2020, 16:40:16 Nachmittag »
Hallo Erik,

Fehlanzeige, das sind keine Käfer! Sondern W a n z e n !
Aber keine Bettwanzen, harmlos.

Herzliche Grüße

Herbert

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 1225
  • It‘s the little things that make life big.
Re: noch eine Invasion
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2020, 17:10:09 Nachmittag »
Hallo Herbert,

was  W A N Z E N ?!?! Der Name macht es nicht besser, aber ich bin froh, daß sie harmlos sind. Nachdem ich den Stechrüssel gesehen hatte, war ich schon etwas beunruhigt.

Vielen Dank für deine Bestimmungshilfe.

Erik

JürgenG.

  • Member
  • Beiträge: 235
Re: noch eine Invasion
« Antwort #3 am: Oktober 23, 2020, 19:31:00 Nachmittag »
Servus Erik,

Wanzen suchen auch wie Käfer und auch manch anderes Insekt oder Spinnentier in der kalten Jahreszeit Standorte auf, die sie für die Überwinterung für "günstig" halten. Unsere Häuser sind da sehr gefragt.

Dein Wanzen-Tierchen ist völlig harmlos.

Gruß Jürgen

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 1225
  • It‘s the little things that make life big.
Re: noch eine Invasion
« Antwort #4 am: Oktober 23, 2020, 21:25:39 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Erläuterung. Irgendwie ist mein Bild schwarz geworden. Ich füge es nochmal ein:



Viele Grüße,

Erik