Autor Thema: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!  (Gelesen 877 mal)

Fabse

  • Member
  • Beiträge: 47
  • Carl Zeiss W.Germany - Edelsteine aus Kambodscha
    • GemsKingz - Edelsteine aus Kambodscha
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #15 am: November 18, 2020, 16:25:41 Nachmittag »
Hallo Ihr Lieben,

ihr jammert da auf hohem Niveau!
Einmal im Monat weniger essen gehen und Ihr habt das Geld für eine eigene Webseite/Webspace zusammen.
Da ist dann Platz ohne Ende und nix geht verloren (ich sicher den Krempel trotzdem von Zeit zu Zeit auf einer externen Platte, man weiß ja nie)

Grüße
Wolfgang

Ja, wirds beste sein wenn man das privat auf den Webspace lädt und einfach verlinkt.
Weil die Forenfunktion lässt halt nur 6 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 2048KB, maximale Individualgröße 1024KB zu.
Dazu ist das einbinden im Text nervig.

Bin gespannt ob wir in Zukunft hier noch ein neueres Foren System sehen werden. Das aktuelle sieht auch mega nach 2000er Jahrgang aus  ;D

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5972
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #16 am: November 19, 2020, 10:51:24 Vormittag »
Lieber Fabse (war Lupus, sorry),

leider fallen Forenupdates nicht vom Himmel sondern jemand muss sie in seiner Freizeit durchziehen, damit Du hier kostenlos posten und lesen kannst.
Wenn Du also eine neue Version sehen wiillst, schlage ich vor, dass Du Dich mal mit unserem Admin Christian in Verbindung setzt und fragst, wie Du helfen kannst.

Sieh' es mal so: Du bist eingeladen und sitzt bei Deinem Gastgeber im Wohnzimmer. Und dann fängst Du an rumzumeckern, weil die Äpfel in der Obstschale nicht mehr ganz frisch sind.  ;D
Würdest Du nie machen? Woher kommt dann die Anspruchshaltung bezüglich eines kostenlosesn Forums?

Herzliche Grüße
Jörg

p.s.
Ja, die Situation ist nicht ganz glücklich, bisher haben wir aber nur die Möglichkeiten, die die Forensoftware bietet oder wir nutzen Bilderhoster, die funktionieren (einige sind hier schon genannt). Nach meiner persönlichen Erfahrung ist es keine gute Idee, beim Einbinden von Bildern von einem externen Hoster irgendwelche Formatierungen vor zu nehmen. Daher rechne ich meine Bilder vorher auf die gewünschte Größe herunter und bin damit bisher gut gefahren - sprich die so verlinkten Bilder werden sauber vom Script übernommen.

p.p.s.
Ob Eure Bilder sauber übernommen wurden, könnt Ihr prüfen, in dem Ihr Eure Beiträge editiert: wenn alles OK ist, wurde die URL Eures Hosters durch den Bilderlink des Forums ersetzt. Das kann einige Tage dauern.
« Letzte Änderung: November 19, 2020, 12:12:08 Nachmittag von Fahrenheit »
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Lupus

  • Member
  • Beiträge: 1853
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #17 am: November 19, 2020, 12:07:10 Nachmittag »
Hallo Jörg,

Zitat
Wenn Du also eine neue Version sehen wiillst, schlage ich vor, dass Du Dich mal mit unserem Admin Christian in Verbindung setzt und fragst, wie Du helfen kannst.
da adressierst Du die Botschaft an den Falschen. Ich habe keine Probleme mit der Version, und gemeckert habe schon gar nicht. Und ob die Bilder am Ende oder im Text eingefügt werden halte ich auch für zweitrangig. Für die einzelnen - sicher sehr engagierten und unterstützenswerten! - längeren Fachbeiträge gibt es ja die beschriebene Notlösung oder Links zu eigenen Speicherorten. Ich habe nur versucht einen objektiven Hinweis zu geben, wie er auf der Website der Software zu finden ist.

Hubert

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5972
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #18 am: November 19, 2020, 12:13:05 Nachmittag »
Lieber Hubert,

sorry, ich bin in der Antwort verrutscht und habe das oben korrigiert.

Herzliche Grüße
Jörg
« Letzte Änderung: November 21, 2020, 08:30:56 Vormittag von Fahrenheit »
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Lupus

  • Member
  • Beiträge: 1853
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #19 am: November 21, 2020, 08:29:10 Vormittag »
Hallo,

ich kann das Ergenis der Diskussion nicht ganz nachvollziehen.
Zitat
ja, stimmt die Dopplung ist dumm. Lässt sich bei dieser Methode aber leider nicht vermeiden.
Das beschriebene Verfahren ist doch viel einfacher als extra Bilder vom PC auf einen Host abzuspeichern und dann diese wieder mit mehreren Schritten als Adresse in den Text einzufügen.

Nochmal die Anleitung:
1. Bild(er) als Anhang anfügen und Ergebnis speichern.
2. Auf das jeweilige Bild mit Rechtsklick gehen und Bildadresse kopieren.
3. Im Text an gewünschter Stelle die Zeichenfolge [img ][/img ] durch Klick auf Bildeinfügesymbol der Menüleiste hinzufügen.
4. Linksklick zwischen die beiden Klammerausdrücke und Bildadresse einfügen mit Rechtsklick.
5. Die Anhangbilder löschen.

Hubert

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5972
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #20 am: November 21, 2020, 08:34:03 Vormittag »
Lieber Hubert,

da führen wie immer mehrere Wege nach Rom. :)

Die von Dir beschriebene Vorgehensweise funktioniert auch und ist für Beiträge mit weniger Bildern sicher gut handhabbar. Mir war bisher nicht bewusst, dass man die Anhänge im Thread löschen kann, ohne dass der Forenserver dabei auch die so hinterlegten Bilder abräumt.

Nun haben wir also einige Alternativen zusammen, mit denen sich dem Risiko verschwindender Bilder entgegen treten lässt.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

treinisch

  • Member
  • Beiträge: 2926
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #21 am: November 22, 2020, 01:40:18 Vormittag »
Hallo,

ich würde gern ganz vorsichtig gegen Schritt 5 stimmen.

Dieser Schritt funktioniert natürlich nur, weil die SMF so installiert ist, so dass es keinen Aufräum-Cronjob gibt und weil der Administrator das auch nicht manuell erledigt.

Aber ist wirklich ausreichend Verlass darauf, dass das nicht irgendwann doch mal passiert? Wird sich der technisch Verantwortliche in einigen Jahren vergegenwärtigen, dass er die Anhänge nicht aufräumen darf? Und falls irgendwann mal ein Update durchgeführt wird, ist dann sicher genug, dass derjenige, der das macht, darauf achtet, dass die Anhänge nicht aufgeräumt werden? Und auch nichts installiert werden darf, das das automatisch macht?

vlg
 Timm
Gerne per Du!

Meine Vorstellung.

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5972
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #22 am: November 22, 2020, 10:00:50 Vormittag »
Lieber Thimm,

ja, die Gefahr besteht, andererseits gibt es zu den Bildern ja noch einen aktiven Link ...

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Jürgen H.

  • Member
  • Beiträge: 1403
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #23 am: November 22, 2020, 20:51:39 Nachmittag »
Hallo zusammen,

eben habe ich den forumeigenen Bilderhost für einen Beitrag benutzt. Was dabei für mich schwierig ist:

Während ich den Beitrag schreibe, sehe ich nicht das Bild, auch nicht in der Vorschau. Das ist schade, weil damit die Erläuterungen zu den im Bild enthaltenen Kurzhinweisen schwierig werden.

Weiterhin habe ich das Problem, die richtige Bildgröße zu finden, so dass er die Breite des Texte hat.

Gibt es für diese Problemchen eine Lösung?

Schöne Grüße

Jürgen

Peter Reil

  • Member
  • Beiträge: 1483
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #24 am: November 22, 2020, 22:41:49 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

genau aus diesen Gründen nutze ich abload.de.

Freundliche Grüße
Peter
Meine Arbeitsgeräte: Olympus BHS, Olympus CHK, Olympus SZ 30

treinisch

  • Member
  • Beiträge: 2926
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #25 am: November 23, 2020, 00:37:25 Vormittag »
Hallo Jürgen,

Weiterhin habe ich das Problem, die richtige Bildgröße zu finden, so dass er die Breite des Texte hat.

das verstehe ich nicht ganz. Der Text hat keine feste Breite. Deswegen ist es auch meist keine gute Idee, mit Return einen Zeilenumbruch zu erzwingen.

Der Text läuft bei jedem Besucher anders, ganz wie er es eingestellt hat oder wie es der Browser vorsieht oder das Endgerät.

vlg
 Timm
Gerne per Du!

Meine Vorstellung.

Jürgen H.

  • Member
  • Beiträge: 1403
Re: Bitte keine externen Bilderhosts benutzen - Bildverlust möglich!
« Antwort #26 am: November 23, 2020, 14:11:40 Nachmittag »
Lieber Timm,

das Bild kann und soll sich ja ruhig mit der Textbreite, je nach Bildschirmgröße und Browsereinstellung ändern. Es soll nur nicht über die Textbreite hinausgehen. Mein letzter Beitrag im Bilderforum gefällt mir deshalb nicht, weil das Bild viel breiter als der Text ist und daher nicht vollständig auf dem Bildschirm erscheint. Ich muss den Schiebregler unten benutzen, um alle Bildinformationen zu sehen. Wahrscheinlich gibt es eine Höchstzpixelzahl?

Schöne Grüße

Jürgen