Autor Thema: meine allererste hydra teil 2 + 3  (Gelesen 464 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 678
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
meine allererste hydra teil 2 + 3
« am: Dezember 18, 2020, 20:08:06 Nachmittag »
meine allererste hydra teil2

(bei mir sind sämtliche angaben im dateinamen, unter den fotos, enthalten)
ich musste die fotos extrem verkleinern, damit ichs hier einstellen konnte.
würde mich freuen, wenn eine/r sowas kennt.

güntherdorn
« Letzte Änderung: Dezember 20, 2020, 12:21:20 Nachmittag von güntherdorn »
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 678
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: meine allererste hydra teil 3
« Antwort #1 am: Dezember 20, 2020, 12:15:55 Nachmittag »
nun hab ich für 3 tiere 2 namen:
a) polypenlaus kerona pediculus   und
b) polypenlaus trichodina pediculus
was ist nun was?

foto 1.: wimperntier, nierenförmige polypenlaus kerona pediculus
foto 2.: evnetuell doch ein lauftierchen, da von kerona pediculus im wassertropen-buch keine seitenansicht.
foto 3.: kreise und seitlich gesehen die "näpfchen" sind die gleichen, und damit polypenlaus trichodina pediculus

nun finde ich aber immer noch misteriös, dass ich glaubte eine
UMWANDLUNG von 2. zum 3. (seitenansicht als "näpfchen") beobachtet zu haben.
die seitenansicht der "näpfchen" ist im beitrag: "meine allererste hydra teil 1"
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=39444.0
im 5.foto zu sehen.
« Letzte Änderung: Dezember 29, 2020, 16:05:14 Nachmittag von güntherdorn »
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)

fancygoldi

  • Member
  • Beiträge: 10
Re: meine allererste hydra teil 2 + 3
« Antwort #2 am: Dezember 20, 2020, 18:25:03 Nachmittag »
Hallo Günther,

mein Tipp zu drei, die große runde Scheibe ist Trichodina.
Was sonst dabei ist kann ich nicht erkennen.
Viele Grüße
Barbara

Lumi

  • Member
  • Beiträge: 119
Re: meine allererste hydra teil 2 + 3
« Antwort #3 am: Dezember 20, 2020, 22:18:07 Nachmittag »
Hallo Günther,
die erste sollte Kerona Pediculus sein, die großen Ciliaten hatte ich auch oft unter der Linse bei den Hydras.

hier ein kurzes (Zufalls) Video dazu

https://vimeo.com/493130869

Grüße
Franz
« Letzte Änderung: Dezember 20, 2020, 22:28:47 Nachmittag von Lumi »