Autor Thema: Pristina sp. Pilzbefall  (Gelesen 360 mal)

David 15

  • Member
  • Beiträge: 531
  • David Kubon
Pristina sp. Pilzbefall
« am: Februar 10, 2021, 19:31:33 Nachmittag »
Hallo zusammen,

in einem meiner uralten Heuaufgüsse sind einige Wenigborster (Laut Wassertopfen vermutlich Pristina longiseta)unterwegs wovon einige durch einen Pilz befallen sind. Die Tierchen scheinen aber zumindest vorerst nicht sonderlich beeinträchtigt zu sein. Habe das ganze auch mal gefilmt um meine neue Kamera auszuprobieren. Vielleicht kann ja auch jemand etwas zum Pilzbefall sagen ?

Das ganze ist am Olympus Vanox entstanden im DIK mit den Objektiven UVFL 10/0,4 und SPlanApo 20/0,7. Kamera: Panasonic S1 adaptiert mit NFK 2,5x

https://www.youtube.com/watch?v=xRjntwBC4bQ&t=9s

Liebe Grüße
David

''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

Holger Adelmann

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 1518
Re: Pristina sp. Pilzbefall
« Antwort #1 am: Februar 10, 2021, 20:12:54 Nachmittag »
Hallo David - tatsächlich liegt da etwas, was wie Pilzsporen etc aussieht in der Körperhöhle des Wurms!
Interessant, habe ich noch nie gesehen. Bitte verfolge das mal weiter, wäre interessant ob die Wenigborster noch weiter "überwuchert" werden und wie lange die das aushalten...

Viele Grüße,
Holger

Lumi

  • Member
  • Beiträge: 136
Re: Pristina sp. Pilzbefall
« Antwort #2 am: Februar 10, 2021, 20:42:57 Nachmittag »
Tolles Video,
ich möchte auch so eine Ausrüstung.
Grüße
Franz

anne

  • Member
  • Beiträge: 2187
    • flickr
Re: Pristina sp. Pilzbefall
« Antwort #3 am: Februar 10, 2021, 22:49:53 Nachmittag »
Hallo David,
ganz große Klasse!
lg
anne

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6151
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Pristina sp. Pilzbefall
« Antwort #4 am: Februar 11, 2021, 06:45:58 Vormittag »
Lieber David,

da kann ich mich Anne nur anschließen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

David 15

  • Member
  • Beiträge: 531
  • David Kubon
Re: Pristina sp. Pilzbefall
« Antwort #5 am: Februar 11, 2021, 11:50:52 Vormittag »
Hallo zusammen,

vielen Dank für das Lob! Damit habe ich nicht gerechnet, mir ging es tatsächlich mehr um den Pilz  ;D

Ich werde die Kerlchen im Auge behalten und gegebenenfalls erneut berichten.

Liebe Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''