Autor Thema: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt  (Gelesen 510 mal)

witweb

  • Member
  • Beiträge: 705
Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« am: Februar 14, 2021, 16:14:14 Nachmittag »
Hallo zusammen,

wie sieht es wohl aus, auf dem Planeten Alanin?
Hier sind die ersten Aufnahmen von dort, vom Landeanflug bis zu Landschaftsbildern geben sie einen faszinierenden Einblick in diese fremde Welt...
Wer sich selbst einmal auf diese Reise machen möchte, hier ist das Geheimrezept für den „Treibstoff“: 100 mg L-Alanin und 15 mg L-Glutamin in 1000 ml Wasser lösen. Einige Tropfen dieser Lösung auf einen Objektträger geben und trocknen lassen. Dann unter dem Pol-Mikroskop anschauen und der Fantasie freien Lauf lassen...

Viel Spaß beim Anschauen.

Michael

witweb

  • Member
  • Beiträge: 705
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #1 am: Februar 14, 2021, 16:15:11 Nachmittag »
...

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 228
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #2 am: Februar 14, 2021, 16:35:20 Nachmittag »
Hallo Michael,
eine surreale Welt zeigst du uns hier. Gefällt mir ganz ausgezeichnet!
Mikrogrüße
Peter
auch ich mag das "Du"

bernd552

  • Member
  • Beiträge: 691
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #3 am: Februar 14, 2021, 17:13:31 Nachmittag »
Hallo Michael,

tolle Aufnahmen sind dir da gelungen, aus welcher Höhe sind die den geschossen :D



LG
Bernd

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 1410
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #4 am: Februar 14, 2021, 17:21:01 Nachmittag »
Hallo Michael,
tatsächlich fantastische Fotos!
Gruß,
ADi

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 4110
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #5 am: Februar 14, 2021, 17:29:55 Nachmittag »
Hallo MIchael,
sehr schön!
Frage: Was machst Du mit dem übrigen 999ml Deiner Lösung? ;D
Beste Grüße
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: Olympus VANOX mit DIC, Ph, DF und BF; etliche Zeiss-Jena-Geräte,
Auflicht: CZJ "VERTIVAL", Stemi: MBS-10, CZJ "TECHNIVAL";
Inverses: Willovert mit Ph

witweb

  • Member
  • Beiträge: 705
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #6 am: Februar 15, 2021, 12:12:41 Nachmittag »
Hallo,

es freut mich, wenn euch das gefällt!  :)

@ Gerd - was mache ich mit den restlichen 999 ml? Werde ich wohl in ein schwarzes Loch kippen...

Auch wenn die obigen Bilder es nicht vermuten lassen, es gibt auch Farben auf diesem Planeten. Zwei Beispiele folgen.
Und dann habe ich auch noch die Reste eines abgestürzten Raumgleiters gefunden und sogar einen Einheimischen vor die Linse bekommen.

So, Abreise!

Beste Grüße

Michael
 

Nordlicht

  • Member
  • Beiträge: 84
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #7 am: Februar 15, 2021, 20:06:00 Nachmittag »
Hallo Michael,

ich hatte ja Hoffnung das man den Raumgleiter wieder hinbekommt
und noch ein wenig den Rest des Planeten erkunden kann.
Er sieht aber doch schon ganz schön ramponiert aus.
Bleibt wohl nur eine kleine Pause auf der grün/gelben Wiese.

Grüße Matthias

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 4110
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #8 am: Februar 15, 2021, 20:18:34 Nachmittag »
Hallo Matthias,
vielleicht sind die übrigen 999ml ja noch nicht im Schwarzen Loch verschwunden...
Grüße
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: Olympus VANOX mit DIC, Ph, DF und BF; etliche Zeiss-Jena-Geräte,
Auflicht: CZJ "VERTIVAL", Stemi: MBS-10, CZJ "TECHNIVAL";
Inverses: Willovert mit Ph

witweb

  • Member
  • Beiträge: 705
Re: Planet Alanin - Bilder einer fremden Welt
« Antwort #9 am: Februar 16, 2021, 17:09:04 Nachmittag »
Hallo Matthias,
das wird nix. Der Rest sieht auch nicht besser aus. Liegt wohl daran, dass als Material Hippursäure verwendet wurde.  :)
Beste Grüße
Michael
« Letzte Änderung: Februar 16, 2021, 17:11:40 Nachmittag von witweb »