Autor Thema: First Light oder von unten nach oben  (Gelesen 243 mal)

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1336
First Light oder von unten nach oben
« am: April 08, 2021, 12:17:17 Nachmittag »
Hallo,
gestern ist mein neues Spielzeug, ein INKO Set für das Amplival, angekommen. "First Lsight" oder so ähnlich sagen doch die Astronomen, wenn erstmals Sternenlicht durch ein neues Teleskop fällt. Hier ist es ähnlich: obwohl bestimmt 30 Jahre alt, ist das Set (so gut wie) noch nie benutzt worden. War halt ein Sammel-Gegenstand. Jetzt steckt es auf einem Mikroskop und man kann hindurch schauen.

Ich habe nun die ersten Versuche damit unternommen. Irgendwie sehen die Bilder und die Kontrastwirkung schon anders aus, als die hier so oft vorgestellten DIK-Bilder, aber "Optische Schnitte" kann es gut. Ich denke, ich werde damit viel Spaß haben. An die besten Einstellungen muss ich noch herantasten, auch fehlt noch der originale Amplival-Fuß-Polarisator, ich verwende vorerst einen einfachen Foto-Polfilter.

Ich habe jetzt auch das Wasserimmersions-Objektiv mal etwas intensiver verwendet, das scheint mir doch gar nicht so übel zu sein.

Die ersten Bilder zeigen eine Schalenamöbe, verm. Arcella, und zwar die Unterseite. Sie lag aber flach auf dem Objektträger, ist also von oben durch die Schale aufgenommen. Dann tasten sich die Bilder langsam bis zur Schalenoberfläche hoch. Zum Schluss noch eine Amöbe ohne Schale und etwas kieseliges. Leider befinden sich in meiner alten Teichprobe nur noch Amöben und so gut wie keine Cilliaten mehr, für den Cilliaten-Test muss ich erst noch etwas anbrüten.

Ach ja, noch eine kleines Zeiss-Jena Rätsel: in der INKO Anleitung steht, das Set wird mit einem achr.-apl. Kondensor mit N.A. 0,8 geliefert. In der Interphako-Anleitung steht, der Interphako-Kondensor sei ein achr.-apl. Kondensor mit N.A. 0,9. Wenn ich den INKO-Kondensor an das Interphako-Mikroskop setze, lassen sich alle Phasenringe und -Blenden exakt zur Deckung bringen. Was nun? Läßt sich das Rätsel ohne Nachmessen lösen bzw. weiss jemand, was richtig ist?

Viel Spaß beim Betrachten und schöne Grüße

Carsten


Bild 1 : Arcella, Unterseite der Schale mit Öffnung



Bild 2 : Arcella, irgendwo dazwischen



Bild 3 : Arcella, irgendwo dazwischen



Bild 4 : Arcella, irgendwo dazwischen



Bild 5 : Arcella, irgendwo dazwischen



Bild 6 : Arcella, Mitte mit der Zelle



Bild 7 : Arcella, Mitte mit der Zelle



Bild 8 : Arcella, Oberseite der Schale



Bild 9 : Amöbe



Bild 10 : Amöbe



Bild 11 : Kieselalge



Bild 12 : Kieselalge
« Letzte Änderung: April 08, 2021, 13:39:04 Nachmittag von Carsten Wieczorrek »
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 1426
  • It‘s the little things that make life big.
Re: First sight oder von unten nach oben
« Antwort #1 am: April 08, 2021, 12:37:25 Nachmittag »
Hallo Carsten,

Gratulation zu Deinem neuen Spielzeug. Bis vor ein paar Tagen, als CMB sein Set zum Verkauf anbot, wusste ich nicht einmal von der Existenz dieses Zubehörs. Es wird bestimmt nicht so viele Einrichtungen davon geben, man könnte also von „Bückware“ sprechen 😂

Ich bin auf weitere Bilder gespannt und vielleicht hast du auch eines von der Einrichtung.

Viele Grüße,

Erik

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1336
Re: First sight oder von unten nach oben
« Antwort #2 am: April 08, 2021, 12:54:04 Nachmittag »
Hallo Erik,
ich werde nachher mal Bilder der Ausrüstung zeigen. Unser CMB sagte mir, davon sind so ca. 70 Stück hergestellt worden sein. Verglichen mit den hunderttausenden Amplivalen doch eine eher bescheidene Summe.

Carsten
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

Bernhard Lebeda

  • Member
  • Beiträge: 2616
Re: First sight oder von unten nach oben
« Antwort #3 am: April 08, 2021, 13:22:31 Nachmittag »
Hallo Carsten

Glückwunsch zum "First Light"

viel Spaß und weiter schöne Bilder!!

Viele Mikrogrüße

Bernhard
Ich bevorzuge das "DU"

Vorstellung

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1336
Re: First Light oder von unten nach oben
« Antwort #4 am: April 08, 2021, 13:40:34 Nachmittag »
Hallo Bernhard,

first light, hatte ich doch fast richtig in Erinnerung  8)

Carsten
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

CMB

  • Member
  • Beiträge: 646
Re: First Light oder von unten nach oben
« Antwort #5 am: April 09, 2021, 12:34:41 Nachmittag »
Hallo Carsten,

zu dem System zwei Hinweise:

- die Ergebnisse sind nach meiner Erfahrung mit den letzten Objektiven der Endlich  Reihe(C... ) am besten, für die das System wahrscheinlich gerechnet ist.

- bei Benutzung von Schmalbandfiltern aus der Astronomie zur Korrektur von Achromaten, verbessert sich die Bildqualität drastisch.

Es  lässt sich mit dem System ein wunderbarer DIK -Effekt auf graublauem Hintergrund erzeugen, es lohnt zu justieren/ Pröbeln , steht das Ganze ist die Einstellung ziemlich robust.

Ich schicke Dir mal per PN ein Foto, dass mit dieser Einrichtung gemacht wurde.

Viel Spaß wünscht weiterhin

CMB