Autor Thema: Pflanze? Tier? Pilz?  (Gelesen 511 mal)

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 274
    • Digitalfotografiedockenhuden
Pflanze? Tier? Pilz?
« am: Mai 27, 2021, 14:32:25 Nachmittag »
Guten Tag allerseits,
heute habe ich ein Deckgläschen auf die wäßrige Oberfläche einer !/2 Jahre alten Moosprobe gelegt, eine halbe Stunde gewartet und sie dann bei 100 facher Vergrößerung unter schiefer Beleuchtung abgelichtet. Was ist das? Ich habe nicht die geringste Ahnung.
Mikrogrüße
Peter

auch ich mag das "Du"

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6227
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #1 am: Mai 27, 2021, 16:29:12 Nachmittag »
Lieber Peter,

das könnte ein Sternhaar (Trichom) einer Pflanze sein. Vielleicht kannst du noch mal eine Detailaufnahme nachlegen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 274
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #2 am: Mai 27, 2021, 17:03:20 Nachmittag »
Hallo Jörg,
vielen Dank für den Erkenntnisgewinn! Leider ist das Präparat inzwischen eingetrocknet und dann vernichtet worden. Vielleicht finde ich sowas mit gleicher Präparation noch einmal - dann gehe ich mit höherer Vergrößerung ran.
Beste Grüße
Peter
auch ich mag das "Du"

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 753
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #3 am: Juni 01, 2021, 18:16:23 Nachmittag »
büschelmücken-larven-teil
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 274
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #4 am: Juni 01, 2021, 18:56:59 Nachmittag »
Hallo Günther,
danke für deinen Kommentar. Der Schwanz der Bückelmücken-Larve scheint mir ein sehr guter Tip.
Mikrogrüße
Peter
auch ich mag das "Du"

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3741
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #5 am: Juni 02, 2021, 11:31:05 Vormittag »
Lieber Jörg,

an so etwas habe ich zunächst auch gedacht. Aber wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass die Arme gefiedert bzw. zerfranst sind. Ich denke Günther hat recht.

Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 274
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #6 am: Juni 02, 2021, 12:53:16 Nachmittag »
Hallo Detlef,
vielen Dank für die Bestätigung von Günthers Erklärung!
Mikrogrüße
Peter
auch ich mag das "Du"

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6227
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Pflanze? Tier? Pilz?
« Antwort #7 am: Juni 02, 2021, 13:28:04 Nachmittag »
Liebe Freunde,

ja, das denke ich auch. Günther und ich hatten uns dazu schon ausgetauscht.
Ich war mir auch nicht ganz sicher, da entsprechende Trichome ja in der Regel symetisch sind und hatte daher um die Detailaufnahme gebeten.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM