Autor Thema: Bestimmunghilfe gesucht  (Gelesen 2321 mal)

Manfred Rath

  • Member
  • Beiträge: 476
Bestimmunghilfe gesucht
« am: Dezember 22, 2009, 20:47:33 Nachmittag »
Guten Abend,

vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung behilflich sein?
Danke  und einen schönen Gruß,
Manfred Rath

Ich lebe in der Region "Steirisches Vulkanland" - bin aber kein Vulkanier sondern waschechter Steirer.

Erich Riedel

  • Gast
Re: Bestimmunghilfe gesucht
« Antwort #1 am: Dezember 23, 2009, 11:47:35 Vormittag »
Hallo Manfred Rath,
aus solchen oder ähnlichen Gebilden wuchsen bei mir Moostierchen.
Viele Grüße und ein frohes Fest
 Erich Riedel

Manfred Rath

  • Member
  • Beiträge: 476
Re: Bestimmunghilfe gesucht
« Antwort #2 am: Dezember 23, 2009, 11:57:33 Vormittag »
Hallo Erich,
danke für den Tipp,ist schon mal ein erster Ansatz...
Frohe Weihnachten nach Deutschland,
Manfred
Ich lebe in der Region "Steirisches Vulkanland" - bin aber kein Vulkanier sondern waschechter Steirer.

Erich Riedel

  • Gast
Re: Bestimmunghilfe gesucht
« Antwort #3 am: Dezember 27, 2009, 13:57:05 Nachmittag »
Hallo Manfred,
wenn es die in meiner ersten Antwort "Gebilde" genannten Flottoblasten oder  Sessoblasten von Moostierchen sein sollten, könntest Du sie in einem Gefäß hältern, bis etwas auskriecht. Dann kannst Du vielleicht bestimmen. Das "Gebilde" auf dem Foto sieht beschädigt aus. Eventuell ist schon etwas geschlüpft.
Anbei zum Vergleich ein Foto von einem ähnlichen Flottoblast. Bei stärkerer Vergrößerung war in dem "Ei" Bewegung zu sehen.
Alles Gute für das neue Jahr!
Erich

                

            
« Letzte Änderung: Januar 15, 2010, 12:56:29 Nachmittag von Erich Riedel »