Autor Thema: Schleier"tierchen": Pleuronema coronatum  (Gelesen 2179 mal)

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1625
    • plingfactory
Schleier"tierchen": Pleuronema coronatum
« am: Dezember 29, 2009, 20:49:47 Nachmittag »
liebes Forum, liebe Tümplerinnen und Tümpler,

heute nachmittag habe ich -wiederum in einer Probe aus dem Kemnader See-  Pleuronema coronatum (Größe ca 100µ) gefunden. Dabei habe ich das Glück gehabt, einen Schnappschuss von der Ciliatur des "Schleiers", d.h. der undulierenden Membran zu machen. (Das Viech war so freundlich, solange still zu halten):



P. coronatum kann an den längeren Cilien am Hinterende (hier rechts im Bild) erkannt werden. Eine diese längeren Cilien ist im oberen Bild im Fokus.


hier noch ein weiteres Bild (vom 28.12.; hier ist das Hinterende links):



viel Spaß beim Anschauen wünscht Michael Plewka



rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2015
Re: Schleier"tierchen": Pleuronema coronatum
« Antwort #1 am: Dezember 29, 2009, 22:00:54 Nachmittag »
Lieber Michael,

das Glück des Tüchtigen war Dir hold. Prima Schnappschuß von einen nicht oft gesehenen Ciliaten. Der See den Du "beackern" kannst ist doch eine Fundgrube.

Liebe Grüße
Regi

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1625
    • plingfactory
Re: Schleier"tierchen": Pleuronema coronatum
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2009, 06:16:48 Vormittag »
liebe Regi,
vielen Dank für deinen Kommentar. Ich möchte es mal "wissenschaftlich" ausdrücken: wenn man viel guckt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man auch was sieht....
beste Grüße Michael