Autor Thema: Diatomeen + Solarisation  (Gelesen 431 mal)

Nordlicht

  • Member
  • Beiträge: 110
Diatomeen + Solarisation
« am: Dezember 05, 2021, 18:11:18 Nachmittag »
Hallo,

wie schon letztens in einem Beitrag von Anne gezeigt habe ich vor ein paar Wochen einen
neuen "Lieblingsknopf" im Photoshop gefunden.
Ich bin da auch nur durch Zufall/Langeweile drauf gestoßen.

Er findet sich unter "Filter - Stilisierungsfilter -Solarisation"

Man drückt da drauf und schaut sich hinterher das Ergebniss an -
es gibt da nichts einzustellen oder zu regeln.

Ich bin von den Ergebnissen ganz begeistert (klappt natürlich nicht immer).
Ich stelle euch einfach mal ein paar Bilder vor.

Alle Aufnahmen sind im normalem Durchlicht aufgenommen, Vergrößerung im Dateianhang.

Euch allen einen schönen Advent,
vielleicht probiert ja der eine oder andere auch mal die "Solarisation" aus.

Grüße  Matthias
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2021, 19:34:47 Nachmittag von Nordlicht »

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 2033
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #1 am: Dezember 05, 2021, 18:16:40 Nachmittag »
Hallo Matthias,

mir gefallen diese Bilder sehr gut!

LG, ADi

Nordlicht

  • Member
  • Beiträge: 110
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #2 am: Dezember 05, 2021, 18:17:33 Nachmittag »
Teil 2

Es geht natürlich auch mit anderen Motiven ;)

Siegfried

  • Member
  • Beiträge: 798
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #3 am: Dezember 05, 2021, 18:40:37 Nachmittag »
Hallo Matthias
Mir gefallen deine Bilder ebenfalls sehr gut.
Mir welchem Objektiv und welcher Kamera hast du aufgenommen,
speziell die erste Radiolarie?
Die feinen Linien (Radiolarienskelett) sind für mich immer eine Augenweide.
Bekomme ich nie so hin.
    Gruß von Siegfried

witweb

  • Member
  • Beiträge: 1131
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #4 am: Dezember 05, 2021, 18:48:01 Nachmittag »
Hallo Matthias,

das sieht gut aus! Muss man vielleicht nicht bei allen Bildern machen, aber bei Diatomeen und Radiolarien kann das ein Gewinn sein.

Viele Grüße

Michael

anne

  • Member
  • Beiträge: 2673
    • flickr
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #5 am: Dezember 05, 2021, 19:34:39 Nachmittag »
Hallo Matthias,
das ist super, bei so guten Ausgangsbildern ist der Effekt klasse.
Es wirkt fast wie Phasenkontrast.
lg
Anne

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1710
    • Microscopie van de natuur
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #6 am: Dezember 06, 2021, 17:05:11 Nachmittag »
Hallo Matthias,

Also, Phasenkontrast, Interphako und Dunkelfeld brauchen wir nicht mehr. Gibt es denn auch noch ein DIC Filter? Dan könnten sich manche vielleicht die Kosten sparen ;). Beste Grüsse,

Rolf
« Letzte Änderung: Dezember 06, 2021, 17:07:42 Nachmittag von rhamvossen »

wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2937
Re: Diatomeen + Solarisation
« Antwort #7 am: Dezember 06, 2021, 17:50:28 Nachmittag »
Hallo,

das Verfahren gab es auch schon in der analogen Fotografie.

Falls ihr wissen wollt was dahinter steckt hier ein link zu wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pseudo-Solarisation

Mit digitaler Bildnachbearbeitung geht es natürlich einfacher und bedarf nur eines Mausklicks.

Die Ergebnisse sind ,wie damals schon, Geschmacksache.

viele Grüße
Wilfried

vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Axiophot,  AL/DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Axiovert 35, DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Universal Pol,  AL/DL
Zeiss Stemi 2000 C
Nikon Labo-/Optiphot mit CF ELWD Objektiven

Sammlung ca. 100 Zeiss Mikroskope
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.0