Autor Thema: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino  (Gelesen 781 mal)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 15970
Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« am: Januar 18, 2022, 15:28:22 Nachmittag »
Hallo,

an einem Axioskop 2 habe ich einen Trinotubus, der aber offenbar nicht der ganz original zum Axioskop 2 gehört. Kennt jemand diesen Tubus und kann mir sagen, welche Schnittstelle ("Trennstelle") das ist und wie ich ohne Kauf eines 600-EUR-Adapters eine DSLR adaptieren kann? Geht das bei diesem Tubus ofenrohrmäßig?

Hezrliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Januar 18, 2022, 15:31:17 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4708
Re: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« Antwort #1 am: Januar 18, 2022, 16:24:48 Nachmittag »
Lieber Peter -

das entspricht einer Schnittstelle 60, d.h. das Zwischenbild liegt 60 mm über der Oberkante. Sowas habe ich auch an meinem Stemi 2000. Ofenrohr geht - das Bild ist halt zu klein, man bräuchte eine 1,6x Optik. Kommt drauf an, welche Kamera verwendet werden soll.

Viele Grüße

Rolf

Bozidar

  • Gesperrt
  • Member
  • *
  • Beiträge: 191
Re: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« Antwort #2 am: Januar 18, 2022, 16:54:16 Nachmittag »
Hallo Peter,

Ofenrohr geht ganz gut, allerdings mit C-Kameraanschluss  und mit Kameras mit kleineren Sensoren.

Für Vollformat Modelle  braucht man ein 2,5X Adapter. - am besten 2,5x für T2, Zeiss Nr.: 456005.
Wie geschrieben, 2,5x Optik ist schon drin, für Vollformat ist nur noch ein T2 Adapter nötig.

Gezeigte Adapter ist für 2/3 Zoll Sensoren gedacht - C-Mount Kameras. Schnittstelle ist 60mm.

Grüsse,
Bozidar
« Letzte Änderung: Januar 20, 2022, 09:32:09 Vormittag von Bozidar »
Mit freundlichen Grüßen / Best regards / 敬具
Dr. Bozidar N.

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5062
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« Antwort #3 am: Januar 19, 2022, 23:12:33 Nachmittag »
Hallo Peter

Mit dem Zeiss Adapter ohne Linse haben wir auch bei APSC Nikon Abschattungen am Rand, mit dem 2,5x Adapter geht selbst Vollformat. Alles die original Zeiss Teile

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Bozidar

  • Gesperrt
  • Member
  • *
  • Beiträge: 191
Re: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« Antwort #4 am: Januar 20, 2022, 08:13:54 Vormittag »
Ofenrohr ist bei Zeiss nur bis maximal 1 Zoll möglich.
Für Vollformat braucht man 456005 + T2 Adapter.
« Letzte Änderung: Januar 20, 2022, 09:31:58 Vormittag von Bozidar »
Mit freundlichen Grüßen / Best regards / 敬具
Dr. Bozidar N.

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5062
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Kameradaption an Zeiss Axioskop 2 - Trino
« Antwort #5 am: Januar 20, 2022, 08:44:10 Vormittag »
Guten Morgen

Wir haben als Ofenrohr auch einen mit T2 Adapter auf der Kameraseite von Zeiss ..., der gezeigte 2,5er ist der Selbe ...

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...