Autor Thema: Leitz Wetzler Ergolux - Wie kann die Welle des Z-Antrieb entfernt werden?  (Gelesen 397 mal)

Georg1

  • Member
  • Beiträge: 1
    • Nanoanalytik
Hallo liebe Mikroskop Enthusiasten,

ich bin neu hier und hoffe sehr, dass mir  jemand weiterhelfen kann. Ich habe hier ein Ergolux stehen, also so eins hier:

http://www.optovid.de/images3/1-Ergolux_Interferenz-1387217488.jpg

bei dem sich der grobe Z-Antrieb praktisch nicht mehr bewegen lässt. Habe hierzu in eurem Forum bereits diesen Beitrag gefunden, der mir aber nicht wirklich weiterhilft. Um das Getriebe reinigen zu können muss ich die Well irgendwie erstmal herausziehen, damit ich das Getriebe gegebenenfalls herausnehmen kann. Das Problem  :-[  hierbei ist, dass nirgends Schrauben zu sehen sind um den Feintrieb zu lösen damit ich an die Baugruppe rankomme.
Wie auf dem Bild zu sehen sind keine Schrauben am Feintrieb zu sehen.
Ich vermute also, dass es sich hierbei um Blenden handeln könnte, die die Schrauben dahinter verbergen? Im schlimmsten Fall sind die Stellräder aufgeschrumpft was aber eine Wartung so gut wie unmöglich macht.

Meine Frage ist also ob jemand weiß wie die Welle für den Z-Antrieb bei diesem Modell herausgenommen werden kann, bzw. ob das möglich ist.

Vielen Dank

« Letzte Änderung: März 11, 2022, 11:36:30 Vormittag von Georg1 »

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 15620
Re: Leitz Wetzler Ergolux - Wie kann die Welle des Z-Antrieb entfernt werden?
« Antwort #1 am: März 11, 2022, 10:27:43 Vormittag »
Hallo,

kontaktier doch mal Diana (www.microscopia.de), sie ist auch im Forum unter "Diana1982" aktiv. Sie hatte vor Kurzem so ein "Ärgolux"  ;) zur Wartung und kennt sich damit gut aus. Sie kann Dir vermutlich mehr zu dem Trieb sagen, schreib sie einfach mal per PN an.

Herzliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: März 11, 2022, 10:29:14 Vormittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 1127
    • microscopia
Re: Leitz Wetzler Ergolux - Wie kann die Welle des Z-Antrieb entfernt werden?
« Antwort #2 am: März 11, 2022, 11:39:56 Vormittag »
Hallo Georg,

Auf den Feintriebknöpfen, dass sind selbstklebende Plättchen. Unter denen geht es weiter...
Ansonsten habe ich Dir eine PN geschrieben.

Viele Grüße
Diana
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Leica DMR
Olympus SZX12

www.microscopia.de