Autor Thema: Wo bekomme ich so eine Buchse her?  (Gelesen 703 mal)

Aljoscha

  • Member
  • Beiträge: 476
Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« am: März 24, 2022, 12:35:42 Nachmittag »
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Buchse wie der abgebildeten. Kennt jemand eine Bezugsquelle und kann mir weiterhelfen?

Danke und viele Grüße

Alexander

Wutsdorff Peter

  • Member
  • Beiträge: 1984
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #1 am: März 24, 2022, 13:26:17 Nachmittag »
Hallo  Alexander,
suche mal unter  AMP- oder  Harting-  Stecker
Gruß vom Inschenör  Peter

newbieDoof

  • Member
  • Beiträge: 114
  • - Matthias
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #2 am: März 24, 2022, 13:40:06 Nachmittag »
Huhu

Hier ist ein alter thread dazu mit Bild wie er aussieht: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=1343.0
Gruß

Es gibt die wohl auch in dieser variante (bild). Vielleicht lässt sich ja so ein harting stecker anpassen.
« Letzte Änderung: März 24, 2022, 17:24:04 Nachmittag von newbieDoof »
- Matthias :)
Eschenbach Kolleg SH45: Bright, Dark, Oblique, DIY Pol, DIY Köhler
160mm/45mm. 1.25 NA Kondensor
Billige 4x, 10x, 20x, 40x, 60x achros (max. "0.85" NA)
Billige 10x und 16x "WF" Okulare

MartinS

  • Member
  • Beiträge: 53
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #3 am: März 29, 2022, 00:26:23 Vormittag »
Wenn die Buchse noch nicht identifiziert ist, könnte ich das Bild, mit Frage, mal in einem Elektrobastler-Forum präsentieren (https://fingers-welt.de/phpBB/).
Die Größe (Durchmesser der Stecker-Buchse) wäre sicher auch noch hilfreich, sowie, an welchem Gerät sie sich befindet.

freundliche Grüße, Martin

EDIT: ...natürlich nur mit deiner Zustimmung, Aljoscha.
« Letzte Änderung: März 29, 2022, 20:53:58 Nachmittag von MartinS »

Alfons Renz

  • Member
  • Beiträge: 987
    • Programme Onchocercoses Ngaoundere
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #4 am: März 29, 2022, 07:30:03 Vormittag »
Das ist offenbar der Anschluss einer Quecksilber-Hochdrucklampe. Da ist es womöglich einfacher (und billiger), sich eine derartige Drossel gebraucht zu beschaffen.
=> Ein Bild des gesamten Geräts würde helfen!

Grüße,

Alfons

Aljoscha

  • Member
  • Beiträge: 476
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #5 am: Juni 23, 2022, 21:37:03 Nachmittag »
Hallo Alfons,

Das mit den gebrauchten Vorschaltgeräten ist bei Leitz leider nicht so einfach. Die haben auch hier zahlreiche Varianten produziert. Man muss immer aufpassen, welches Lampenhaus zu welchem Vorschaltgerät passt.

Da mir die Beschaltung völlig unklar ist und ich auch keine Dokumentation dazu gefunden habe, ist basteln ohnehin schwierig.

Und ja, das ist ein Vorschaltgerät für HBO50.

Viele Grüße

Alexander

Alfons Renz

  • Member
  • Beiträge: 987
    • Programme Onchocercoses Ngaoundere
Re: Wo bekomme ich so eine Buchse her?
« Antwort #6 am: Juni 23, 2022, 22:08:38 Nachmittag »
Hallo Alexander,

Leitz hat die HBO-Brenner natürlich nicht selbst produziert, ebenso wenig wir Zeiss oder andere Firmen, die diese Brenner verwendet haben.
Die Spezifikation für die Drossel sollte daher immer dieselbe sein, auch wenn die Stecker differieren.

Meines Wissen führen auch nur 2 Adern zum Brenner, die Dritte ist die Erdung, und die 4. ist offen. Teste doch mal, wie diese Leitungen bei Deiner Lampe verbunden sind.

Eine Zeiss-Drossel für die HBO 50 könnte ich Dir anbieten.

Herzliche Grüße,

Alfons