Hauptmenü

Dörnberg `22 abgesagt

Begonnen von liftboy, März 30, 2022, 16:53:36 NACHMITTAGS

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

liftboy

Hallo erstmal,

um sicher zu gehen, dass alle Bescheid wissen:
Unser Treffen ist abgesagt, weil die Örtlichkeit für Ukrainer umgebaut wird.

Trotzdem  Grüße
Wolfgang
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=785.msg3654#msg3654
LOMO-Service
Das Erstaunen bleibt unverändert- nur unser Mut wächst, das Erstaunliche zu verstehen.
Niels Bohr

plaenerdd

och nööö! :'(
Lässt sich da keine andere Örtlichkeit mehr finden?
Schnief, schnief
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: Olympus VANOX mit DIC, Ph, DF und BF; etliche Zeiss-Jena-Geräte,
Auflicht: CZJ "VERTIVAL", Stemi: MBS-10, CZJ SMXX;
Inverses: Willovert mit Ph

liftboy

ja nix!
aber fürs nächste Jahr haben wir was schönes in Aussicht!
Näheres kommt dann noch.
Vielleicht machen wir was kleines bei mir; also die "Ostfraktion"  :-)

Grüße
Wolfgang
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=785.msg3654#msg3654
LOMO-Service
Das Erstaunen bleibt unverändert- nur unser Mut wächst, das Erstaunliche zu verstehen.
Niels Bohr

olaf.med

Gerne per Du!

Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4757.0

... und hier der Link zu meinen Beschreibungen historischer mineralogischer Apparaturen:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=34049.0

anne

Ich hatte mich soooo gefreut, ein Wiedersehen mit lieben Freunden, viel Fachsimpelei,
Ich bin auch sehr traurig😢😢😢

Peter V.

Wolfgang! Horst-Dieter!

Das könnt ihr doch nicht......wirklich.. :'(

Auch in Königswinter nichts zu machen?

LG Peter

Ich benutze in der Regel das generische Maskulinum. Selbstverständlich sind darin alle aktuell 72 Geschlechter mit inkludiert.

Siegfried

Hatte mich auch angemeldet und riesig darauf gefreut.
Bin traurig .
           

Fahrenheit

Hallo Zusammen,

das wäre aber wirklich schade, wenn es dieses Jahr nicht klappen würde. Das Dörnbergtreffen ist auch für mich eine wichtige Konstante des Mikroskopischen Jahres und natürlich habe ich mich auch auf das Treffen mit lieben Freunden gefreut.

Soll ich mal in Königswinter nachfragen?

Herzliche GRüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

liftboy

Hallo Jörg,

im Moment ist alles "öffentliche" mit Ukrainern zu.
Königswinter würde ich ungern machen. Da fehlt mir dann unsere "Ostfraktion"
Für nächste Jahr hat Horst-Dieter aber was Schönes in Aussicht; leicht von der Autobahn für Alle errreichbar und sehr kostengünstig. Ausserdem könnte man da auch wieder 3 Tage machen, auf Wunsch sogar 4.

mit lieben Grüßen an Alle
Wolfgang
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=785.msg3654#msg3654
LOMO-Service
Das Erstaunen bleibt unverändert- nur unser Mut wächst, das Erstaunliche zu verstehen.
Niels Bohr

olaf.med

Liebe "Dörnberger",

ich möchte nochmals mein ganz großes Bedauern über die Absage kundtun. Angesichts der Tatsache, dass aus biologischen Gründen meine Restlebensspanne (und die manch anderer Teilnehmer wohl auch  ;D) sehr überschaubar ist, finde ich es fast unerträglich, bis zum nächsten Jahr warten zu müsse, die lieben Freunde wiederzusehen. Insofern würde ich Jörgs Vorschlag, in Königswinter nachzufragen, ob dort ein Treffen möglich wäre, sehr unterstützen und mich auch verbindlich dazu anmelden. Für die "Ostler", denen die Anreise am Stück zu lang ist, kann ich gerne Quartier auf halber Strecke bei mir zuhause und - begrenzt auf das Fassungsvermögen meines Autos - Mitfahrgelegenheit ab Witten anbieten.

Herzliche Grüße,

Olaf
Gerne per Du!

Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4757.0

... und hier der Link zu meinen Beschreibungen historischer mineralogischer Apparaturen:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=34049.0

knipser009

Liebe Dörnberger

auch ich finde es sehr schade, dass "Dörnberg 22" nicht stattfinden soll.

Und ich (Jg.1948) muß gestehen, dass die Überlegungen, welche Olaf M. ausformuliert hat, auch meine 1. Regung waren.
Viele Grüße aus dem SaarPfalzKreis

Wolfgang
gerne per "Du"

JoachimHLD

Liebe Dörnberger,

ich finde es sehr schade das wir uns wieder nicht sehen können, besonders da wir Alle nicht jünger werden.

Das Leben ist kurz, genießt jeden Tag sonst gewinnen die Irren.

Herzliche Grüße
Joachim

liftboy

Hallo Olaf, hallo Jörg,

Euer Vorschlag adelt Euch, aber das wird dann mit unseren Freunden aus "Neufünfland" nichts! Die brauchen allein schon bis nach Kassel mindestens 4 Stunden, dann kommt das Gleiche nochmal bis Königswinter dazu. Außerdem schlägt momantan noch der Spritpreis zu Buche, der selbst für mich dann kein Zuckerlecken ist. Den Aufwand für zwei wunderschöne Tage zu treiben, ist dann doch etwas heftig :-(
Vielleicht hängen wir dann nächste Jahr noch einen Tag als "Entschädigung" dran.

Viele Grüße
Wolfgang
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=785.msg3654#msg3654
LOMO-Service
Das Erstaunen bleibt unverändert- nur unser Mut wächst, das Erstaunliche zu verstehen.
Niels Bohr

olaf.med

... Ok, dann nennen wir es einfach "Königswinter" und die Interessierten treffen sich unabhängig von "Dörnberg" trotzdem. Ich wäre dabei...

Herzliche Grüße, Olaf
Gerne per Du!

Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4757.0

... und hier der Link zu meinen Beschreibungen historischer mineralogischer Apparaturen:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=34049.0

anne


Lieber Olaf,
da bin ich auch dabei!!!

lg
anne