Autor Thema: Pollen oder Ei vom Rädertier?  (Gelesen 606 mal)

SNoK

  • Member
  • Beiträge: 451
    • Kralls beste Seite
Pollen oder Ei vom Rädertier?
« am: April 22, 2022, 22:53:06 Nachmittag »
Liebes Forum,

bei diesen zwei Bildern könnte es sich um Pollenkörner handeln, aber auch um Eier von einem Rädertier. Damit kenne ich mich aber bisher nicht aus. Wenn es Pollen ist, welche Pflanze ist es? Dito bei einem Rädertierei? Durchmesser 75 µm.

Grüße
Stephan

« Letzte Änderung: April 26, 2022, 10:05:26 Vormittag von SNoK »
Leica DMRB (HF, DF, Phako, Pol, DIK), Leitz Dialux (HF, Phako, Pol, DIK)
Leica: Plan Fluotar, Plan Apo; Leitz: NPL, PL
Stemi: MBS 10
Kameras: Sony alpha 6500
Webseite: https://kralls.de
Vorstellung: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=41749.msg308026#msg308026

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 843
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: Pollen oder Ei vom Rädertier?
« Antwort #1 am: Mai 20, 2022, 22:36:33 Nachmittag »
pollen sind oft zwischen 15 und 50µ.
das sieht eher nach einem "gelege" aus.
bezüglich eier, hast du schon im "wassertropfen" ganz hinten nachgesehen?

ich wollte hier mal eine eier-sammlung zusammenstellen, doch leider meldete sich niemand.
als mikroskopiker kommen einem täglich ei-ähnliche objekte unter die linse, doch kaum jemand
kann sie bestimmen. zudem sehen einige sehr ähnlich. ich habe schon viele fotografiert und
vom inet (für den eigengebrauch) kopiert. auch dort sind viele ohne namen.

SNoK

  • Member
  • Beiträge: 451
    • Kralls beste Seite
Re: Pollen oder Ei vom Rädertier?
« Antwort #2 am: Mai 21, 2022, 00:44:38 Vormittag »
Danke, ich bin gerade unterwegs, und schaue mal nach, wenn ich zurück bin.

Grüße
Stephan
Leica DMRB (HF, DF, Phako, Pol, DIK), Leitz Dialux (HF, Phako, Pol, DIK)
Leica: Plan Fluotar, Plan Apo; Leitz: NPL, PL
Stemi: MBS 10
Kameras: Sony alpha 6500
Webseite: https://kralls.de
Vorstellung: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=41749.msg308026#msg308026