Autor Thema: uhr-schälchen vs. block-schälchen  (Gelesen 654 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 835
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
uhr-schälchen vs. block-schälchen
« am: Juni 19, 2022, 21:29:37 Nachmittag »
hallo schneide-künstler,
ich habe durch zufall entdeckt, dass frische schnitte inkl. der styropor-teile in uhr-schälchen im
zentrum schwimmen oder mittig untergehen, und in block-schälchen die leichten teile IMMER an den
rand triften. die leichten flüssigkeits-durchdrungenen teilchen bleiben schon mittig am grund.
aber alles was schwimmt, "klebt" am rand.
ich hatte immer probleme von den block-schälchen kleinste querschnitte mit dem 1er-pinsel vom
rand abzunehmen, da sie optisch auch noch sehr schlecht zu sehen waren.
eventuell hilfts jemand.
ciao,
güntherdorn

Wutsdorff Peter

  • Member
  • Beiträge: 1984
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #1 am: Juni 20, 2022, 10:47:30 Vormittag »
Hallo Günther,
interessant Dein Beitrag.
Wie verhinderst Du bei Uhrsch. ,daß sie nicht auf ebener Unterlage wackeln?
Gruß Peter W

HorstAdam

  • Member
  • Beiträge: 26
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #2 am: Juni 20, 2022, 11:29:25 Vormittag »
hallo,

man kann die Uhrschälchen in die Deckel von Marmeladengläsern legen. Dann wackeln sie nicht. Der Deckel muß etwa zur Größe der Schale passen.

Gruß,
Horst

Flagellate

  • Member
  • Beiträge: 223
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #3 am: Juni 20, 2022, 11:55:59 Vormittag »
Hallo Günther,
interessant Dein Beitrag.
Wie verhinderst Du bei Uhrsch. ,daß sie nicht auf ebener Unterlage wackeln?
Gruß Peter W

Falls vorhanden, kann man sie auch gut in Knete rein drücken. Wenn die Knete eine passende Farbe hat liefert sie auch direkt einen guten Kontrast um den Inhalt der Schälchen gut zu sehen. Wenn man mit mehreren Schälchen arbeiten will kann man sie auch leicht und schnell in der "Knetmulde" austauschen, da der Rand frei bleibt. Bei Deckeln von Marmeladengläser, was auf jeden Fall auch gut geht, hat man oft das Problem, dass der Deckelrand etwas stört, wenn er zu hoch sein sollte.

Das Uhrschälchen hier besser sind liegt vor allem daran, dass sie eine kontinuierliche Schräge haben, während Blockschälchen im Randbereich weitesgehned senkrecht sind und die Mulde erst am Boden beginnt.

Grüße,
Tobias

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6405
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #4 am: Juni 20, 2022, 12:12:40 Nachmittag »
Lieber Peter,

ich lege meine Uhrschälchen bei Bedarf auf passend große - bzw. kleine - Dichtungsgummies mit rundem Querschnitt aus der Hausinstallation. Gibt es im Baumarkt für ein paar Cent.

Herzliche GRüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

spectator

  • Member
  • Beiträge: 99
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #5 am: Juni 21, 2022, 09:16:34 Vormittag »
Hallo,

die Blockschälchen haben den Vorteil, wenn man sie denn recht voll füllt, daß eine entsprechende Flüssigkeitsmenge hineingeht und man z.B. bei Waschvorgängen oder Alkoholreihen den Inhalt gut und schonend mittels einer Pipette durchmischen kann. Wenn es dann am Ende darum geht, die Schnitte mit dem Pinsel herauszuholen, saugt man den Hauptteil der Flüssigkeit ab, und in Bodennähe ist dann auch das Blockschälchen schön flach. Gleiches gilt natürlich auch für die Tüpfelplatten bzw. Maler-Paletten aus Porzellan.
Ich habe auch einige schwarze Blockschälchen, da sind auch die sehr dünnen weißlichen Schnitte gut zu erkennen.
Wenn man die Blockschälchen im Handel neu kauft, sind auch die gleich großen quadratischen Abdeckgläser mit dabei - nicht nur alsStaub- sondern auch als Verdunstungsschutz bestens geeignet.
Übrigens - im "KOSMOS-Arbeitskasten Mikroskopie" waren sowohl Uhrgläser als auch Blockschälchen mit Abdeckglas enthalten, also haben wohl beide ihre Berechtigung und ihre Anhänger.

Viele Grüße

Helmut
Trinkt, o Augen, was die Wimper hält, von dem goldnen Überfluß der Welt!

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4974
    • Naturfoto-Zimmert
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #6 am: Juni 21, 2022, 22:10:59 Nachmittag »
Guten Abend

Man kann beide auch gut kombinieren, das Blockschälchen liegt in diesem Fall unten. Ich mache das im Fall der Farblösungen gerne …

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 835
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: uhr-schälchen vs. block-schälchen
« Antwort #7 am: Juni 22, 2022, 22:09:21 Nachmittag »
hallo "Wutsdorff Peter":
ein passender O-ring (meist schwarzer gummi) drunter und es wackelt nix mehr!
machte meine tochter im labor-praktikum auch.
wie jörg hier auch.
« Letzte Änderung: Juni 23, 2022, 16:37:12 Nachmittag von güntherdorn »