Autor Thema: Wieder mal Algen  (Gelesen 491 mal)

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1143
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Wieder mal Algen
« am: August 05, 2022, 14:51:40 Nachmittag »
Liebe Freunde,

auch wenn es vielleicht nervt, traue ich mich, wieder ein paar Algenbilder hier zu zeigen, bei denen ich nicht weiterkomme mit der Bestimmung. Sie kommen aus einer leider nicht mehr ganz taufrischen Probe, die mir zugeschickt wurde und wohl unter der hohen Temperatur der letzten Tage gelitten hat. Das Aquarium ist ein Süßwasserbecken (25 °C).


Bild 1: Plan 40/0,65 DIC


Bild 2: Plan 40/0,65 DIC

Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.

deBult

  • Member
  • Beiträge: 658
  • Pseudo Olympian
Re: Wieder mal Algen
« Antwort #1 am: August 05, 2022, 15:49:13 Nachmittag »
Cannot assist in the determination, always appreciate algae pictures, so keep them coming please.

Best, Maarten
Reading the German language is OK for me, writing is a different matter though: my apologies.

Olympus BH2, CH2 plus an Oly HSC mono for travel.
The correct number of scopes to own is N+1 (Where N is the number currently owned).

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3815
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Re: Wieder mal Algen
« Antwort #2 am: August 06, 2022, 10:57:02 Vormittag »
Lieber Bernd,

ich denke, es ist eine Goeotrichia.

Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1143
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Re: Wieder mal Algen
« Antwort #3 am: August 07, 2022, 00:59:03 Vormittag »
Lieber Detlef,

vielen Dank für Deine Antwort! Meinst Du Bild 1 oder Bild 2, oder beide? Gloeotrichia ist doch ein Cyanobakterium (Blaualge). Und zumindest Bild 2 hat für mich eigentlich nichts, was auf Cyanobakterien schließen lässt. Allerdings finde ich in der Probe massenhaft diese Büschel oder Pinsel:





Genau diese "verfolgen" mich schon fast 2 Jahrzehnte lang, ohne dass ich zu irgendeinem Ergebnis komme. Im Aquarium bilden sie einen samtig weinrot gefärbten kurzen Rasen.
« Letzte Änderung: August 07, 2022, 01:02:29 Vormittag von Bernd Kaufmann »
Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.