Foren > Mikro-Termine

7. September - Antoni van Leeuvenhoek Tag!

(1/4) > >>

Alfons Renz:
7. September - Antoni van Leeuvenhoek Tag!

Den Jahrestag der Erstbeschreibung der ‚Animalcula' durch Antoni van Leeuwenhoek am 7. September 1674 im Oost-Meer von Delft betrachten nicht nur Mikroskopiker als Beginn der Mikrobiologie. Weltweit gingen in den vergangenen Jahren begeisterte Naturforscher an nahegelegene Gewässer, um die epochale Entdeckung durch eine frisch gezogene Planktonprobe zu kommemorieren.

Siehe: https://www.tmg-tuebingen.de/wir-feiern-den-antoni-van-leeuwenhoek-day-7-september-online/

Weltweit....? In diesem Jahr?? Na ja... Eine schnelle Google-Suche liefert die ernüchternde Erkenntnis, dass es wohl nur die kleine Tübinger Mikroskopische Gesellschaft ist, die diesen Termin heuer wahrnehmen möchte.

Anlass dazu ist nicht zuletzt die neu eingerichtete Gastronomie an unserem traditionellen 'Oost-Meer', dem Kirchentellinsfurter Baggersee, wo sich die Tümpelgruppe an jedem ersten Samstag im Monat trifft:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/biergarten-am-kirchentellinsfurter-baggersee-eingeweiht-100.html

Beim gestrigen Tümpeltermin wurde deshalb vorgeschlagen, sich dort am Mittwoch Abend zum Mikroskopieren zu treffen. Ab 18 bis 20 Uhr, so dass auch Diejenigen kommen können, denen der Samstagsmorgentermin zu früh ist!

Um dem Anspruch einer überregionalen Aktion gerecht zu werden, wollen wir zeitgleich einen ZOOM-Treff einrichten und dort unsere Beobachtungen live präsentieren.
Wer möchte, kann sich zuschalten und seine Bobachtungen ebenfalls über ZOOM präsentieren. Wir sind gespannt, ob eine solche 'Live-ZOOM-Konferenz' auch gelingt!

Zum Zoom-Meeting am A-v-Leevenhoek-Tag am Mittwoch, den 7. September ab 18 Uhr geht es mit folgendem Link:


https://zoom.us/j/94061793061?pwd=amFDRGdxcE8wbCs4WUtzUjBaSFFnZz09

Meeting-ID: 940 6179 3061
Kenncode: 159487

Für die Organisation wäre es hilfreich zu wissen, wer zum Baggersee kommen möchte oder plant, an der ZOOM-Konferenz teilzunehmen: Für eine kurze Nachricht per PN oder Email wäre ich dankbar.

Mit herzlichen Grüßen - vielleicht bis Mittwoch Abend!

Alfons


Robert G.:
Lieber Alfons,

das Treffen zum Jahrestag der Erstbeschreibung der ‚Animalcula' durch Antoni van Leeuwenhoek am 7. September 1674 am Kirchentellinsfurter Baggersee ist eine schöne Idee und zugleich die Gelegenheit nach längerer Pause, das Planktonnetz durchs Wasser zu ziehen.
Ich werde um 18:00 Uhr am See sein.

Beste Grüße
Robert

Alfons Renz:
Lieber Robert,

Ich freue mich auf ein Wiedersehen nach so langer Corona-Zeit!

Das Regenrisiko liegt bei ca. 10 % für Morgen Abend, so dass wir uns auf einen noch warmen, schönen Spätsommerabend einstellen können. Im großen Gastronomiezelt sind wir auch bei schlechtem Wetter geschützt.

Wir wollen versuchen, eine A-v-L-Videokonferenz über ZOOM zu organisieren - in wie weit dies über einen Handy-Hostspot angesichts der etwas isolierten Lage im Naturschutzgebiet im Neckartal gelingen wird, ist noch fraglich. Der ZOOM-Link ist jedoch offen, so dass sich Interessierte auch dann treffen und austauschen können, wenn bei uns vor Ort die Verbindung lahmt.

Das ZOOM-Treffen (Link im ersten Beitrag) werde ich schon um 17 Uhr starten und erst dann zum Baggersee fahren. So bleibt die Kommunikation (hoffentlich) gewährleistet. Über Anmeldungen würde ich mich freuen - die am weitesten entfernte Teilnehmerin hat sich schon aus Cognac in Frankreich gemeldet!

Also, bis Morgen!

Alfons

rlu:
Hallo Alfons, hallo Tübinger,

wir von der Mikrobiologischen Vereinigung München MVM sind mit dabei an diesem Feiertag ab 18:00.
Wir freuen uns schon und sind gespannt auf das Ereignis.
Wir bringen Wasserproben vom Botanischen Garten mit.
Möge das Wetter und die Internetverbindung halten.

Liebe Grüße
Rudolf

Alfons Renz:
Lieber Rudolf und Münchener Mikroskopiker,

Herzlich willkommen zur Feier des A-v-L-Tags heute!

Ich werde das ZOOM-Meeeting schon um 17 Uhr starten, so dass sich das 'internationale' Mikroskopiker-Netz schon formieren kann, während ich zum Baggersee eile, um dort ab 18 Uhr die Sitzung zu starten.

Es ist ein Versuch, der nicht nur vom Wetter (Regenrisiko 10%!) sondern auch von der Qualität der Internetverbindung im Neckartal abhängt. Auf jeden Fall können sich die Leute mit stabilem Festnetz schon ab 17 Uhr zuschalten und weitermachen, auch wenn wir Verbindungsprobleme haben.

Bis heute Abend!

Alfons

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln